Gesellschaft für Vor- und Frühgeschichte in Württemberg und Hohenzollern [Editor]; Württembergischer Altertumsverein [Editor]; Württembergischer Anthropologischer Verein [Editor]; Württembergischer Geschichts- und Altertumsverein [Editor]
Fundberichte aus Schwaben — N.F. 3.1926

Page: 201
DOI issue: DOI article: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fundberichte_schwaben1926/0213
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
201

Fr.Gr. 300. 2,3 : 0,8 :i m.
1. 54 Perlen aus Ton, Glas und Bernstein (Hals). 2. Zwei Eisenringe, der untere
mit Griff (jetzt abgebrochen) je 5,2 cm Dm. (zwischen den Oberschenkeln).
3. Hälfte eines dritten Eisenrings 5,2 cm Dm. (neben 2.). 4. Ovale Eisenschnalle
3,5 cm gr. Dm., sowie kl. Br.Knöpfchen (Becken). 5. Reste eines Messers mit
U-förmigem Br.Ortband 3,2 cm 1. und zwei rechteckigen Br.Plättchen 1,6 : 1,8 cm
gr. 6. Kette aus dünnem Eisendraht, zerbr., mit Br.Kreuz (von der Hüfte zum
1. Knie) (Taf. XXVII, 4).
G r. 301. 2 : 0,8 : 1,2 m.
1. Unbestimmbare Eisenreste (Becken). 2. Zum Glätten benutzter Buntsandstein.
Fr.Gr. 302. 1,8 : 0,7 : 1,5 m.
1. Sieben Perlen aus Ton und Glas (Hals und Kopf). 2. Reste einer Eisenschnalle
(Becken).
Funde aus 10 Gräbern, welche beim Bau der Werkstatt der Schreiner Schmid und
Nagel zerstört wurden.
1. Fünf kl. Perlen. 2. Rest einer ovalen Eisenschnalle mit rundem Beschläg.
3. Messer, zerbr., 14 cm 1. 4. Eanzenspitze mit Weidenblatt und runder Tülle,
noch 35 cm 1. 5. Eisenreste. 6. Flachgewölbter Br.Knopf 2 cm Dm.

Nachtrag.
Bei einer in den letzten Tagen vorgenommenen Durchsicht des von
Stadtpfarrer Kallee ausgegrabenen Teils des Reihengräberfriedhofs von
Feuerbach ergab sich die erfreuliche Tatsache, daß das, was über das Aus-
sehen alamannischer Friedhöfe auf Grund der Befunde von Schretzheim
und Holzgerlingen gesagt ist, auch für Feuerbach zutrifft. Auch in Feuer-
bach haben wir die uns schon bekannten kleinen Grabgruppen. Die bis
jetzt ausgegrabenen Gräber des Feuerbacher Friedhofs entsprechen nach der
Art ihrer Beigaben den mittleren und nördlichen Holzgerlingens. Fine be-
vorstehende Veröffentlichung wird es ermöglichen, näher auf diese Dinge
einzugehen. V.
loading ...