Humann, Carl [Hrsg.]; Deutsches Archäologisches Institut [Hrsg.]; Archäologisches Institut des Deutschen Reiches [Hrsg.]
Jahrbuch des Deutschen Archäologischen Instituts / Ergänzungs-Heft: Altertümer von Hierapolis: mit 61 Abbildungen und einem Stadtplan — Berlin, Band 4.1898

Seite: 77
Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/humann1898/0093
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Judeich, Inschriften Nr. 23— 30.

77

27.

Südöstlich neben der »Halle«. Quader aus weiss. Marmor 0,75 h. 0,78 b., keine x\nschlufs'
fläche. R. 0,05; links können nur 1—2 Buchst, fehlen (W.).

•OVSHPAL.

TAI £J3A2E£ll

lI£3,NANE0H

EAEESEÜTAIAno rTAA

I^^XErMHEYNXQPHÖEIH
\ ,™pf=ßr$n IttATPlAOZMO

s . opios .
tou; 'Hpax[Xs7.?
auv] tocTs ßaasfJt e[x Ttöv
?ö]uuv dvEfbjxfev. ou8s-
5 vi] 8s eSsaxat a~h 7rXa[xös xtvstv
aut]ous, st [j,y] cfuv/(upy]&£iifj [u~o ty);
ßouXr,? t9)]s itatpi'Sos [i.o[ü.
2f. »Es handelt sich um die Aufstellung von Heraklesstatuen; ähnlich CIG.
2925,6 fr. (Tralleis). Bull, de corr. Hell. XVIII. 1894 5 Nr. 1, 8 ff. (ebd.)« Cich.
Vgl. Anhg. 6.

28.

Fragment eines Reliefs mit Gladiatorendarstellimgen im Säulenbau (»Tempel«); weifs. Mann.,
links abgebr., Abschlufs rechts, oben und unten (W.). Heischriften zu den einzelnen Darstellungen, vgl.
die Abbildung S. 63.

[iov Btx"u)p A[s]a7po[s vo; 'Iv-'e Is<ß(r(Xev?) 'Avnoy^av&s

draOavav su es»(v;Xsv ?) vrfi ss»(r/vEv ?)

Zur Erklärung des Reliefs wie der Inschriften vgl. S. 62f.

29.

* Berlin Museum. Beschr. d. ant. Skulpt. 1891 Nr. 953, vgl. Arch. Ztg. xli 1S83 94.
ijlAOYreNOI s (Moup-svrj;

A TTT A E Attttä?
- Beschreibung s. S. 66; zu 'Aircas vgl. Nr. 94, 1. 114 ['A]tt[5]s.

2. Ehreninschriften.
30.

*f 100 Meter östlicli vom Sudthor am Abhang (aus der Mauer). Von kleinem Giebel ge-
krönte Stele, weifser Marmor 0,85 h. 0,63 b. 0,235 G'^tzt °>°7) <*., unten abgebrochen, die Ränder be-
stofsen, stark verwittert. B. 0,011/2 Z. 0,012/3, unregelmäfsig. Abschr. Abkl. Jetzt in Berlin; Be-
schreibung der antiken Skulpturen 1S91 Nr. 1176a, vgl. Archäol. Anzeiger 1889 S. 86 f. (J.).
loading ...