Bayern / Staatsministerium des Innern für Kirchen- und Schul-Angelegenheiten [Editor]; Hoffmann, Richard [Oth.]
Kunstdenkmäler des Königreichs Bayern (2,3): Bezirksamt Waldmünchen — München, 1906

Page: 12
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kdkb_waldmuenchen/0022
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
III. B.-A. Waldmünchen.


Die Kirche wird 1265 zuerst erwähnt. In diesem Jahre bestätigt Herzog Heinrich
dem Kloster Walderbach das Patronatsrecht über »Aste vel Monaco«, (Reg. Boic. III, 248.)



Frühgotischer Bau, vermutlich noch aus der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts.
Dm 166g fand ein Umbau und die letzte Konsekration statt, (Matrikel R., S. 260.)
loading ...