Kissling, Hermann ; Stadtarchiv <Schwäbisch Gmünd> [Editor]
Künstler und Handwerker in Schwäbisch Gmünd 1300 - 1650 — Schwäbisch Gmünd, 1995

Page: 231
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kissling1995/0235
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Quellen, Literatur, Bildnachweis

Quellen des Stadtarchivs Schwäbisch Gmünd

Fotokopierte Bände der Staatsarchive Stuttgart und
Ludwigsburg und des Münsterarchivs Schwäbisch
Gmünd sind mit FK gekennzeichnet.
AB = Aktenbestand, Bü 4: Beziehungen zu geistlichen
und adeligen Nachbarn, 16.-18. Jh.; Bü 5: Freie
Pirsch, 15.-18. Jh.; Bü 9: Zünfte, Professionen,
Stände, 16.-19. Jh.
ÄBe =Ämterbesetzung, 1509-1539.
AugKop = Kopialbuch des Augustinerklosters in
Schwäbisch Gmünd, 15. -frühes 16. Jh.
AugR = Einnahmen- und Ausgabenrechnung des Au-
gustinerklosters in Schwäbisch Gmünd, 1619-1624.
FK.
CProt = Contrakt-Protokollbuch I (1633-1639), II
(1640-1657), III (1657-1669), IV (1685-1691), V
(1694-1701).
Debler, Chronik = Dominikus Debler (1756-1836),
Chronica. Beschreibung der hl. Röm. uralt gantz
Catholisch kaiserl. Kgl. Freyen Reichs Stadt
Schwäbisch Gmünd, Band I-XVII.
Debler, Kronologische Nachrichten = Franz Xaver Deb-
ler, Kronologische Nachrichten nach Erbauung der
Stadt Gmünd, um 1782-1792 (angebunden die
Chronik des Friedrich Vogt).
DomAnni = Anniversarium des Predigerklosters in
Schwäbisch Gmünd, vor 1508. FK
DomChronik = Chronik aus dem Dominikanerkloster
Schwäbisch Gmünd, vor 1724. FK
DomKop I = Kopialbuch der Dominikaner zu Schwä-
bisch Gmünd, vor 1528. FK
DomKop II = Kopialbuch der Prediger über Schuld-,
Zins- und Stiftungsbriefe, 1408-1715.
DudeumRep = Repertorium über die Renovation des
Stadtarchivs oder Stadtgewölbes in der grethen,
auch über die Registratur auf dem Rathaus der Stadt
Schwäbisch Gmünd. Den Bürgermeisters und Rats-
herrn gewidmet von Johann Jacob Dudeum, Regi-
strator, 1739.

EheR I-II = Eheregister I (1576-1771), II (1591-1669)
von Pfarrer Johann Josef Doll (Schwäbisch Gmünd
1695-1776). FK
EidB I-IV = Eidbuch I, 1430-1506; II, 1468; III, nach
1550 mit Nachträgen, FK; IV, Abschriften undatier-
ter Eide (ab 16. Jh.) aus dem 18. Jh. FK
FamR I-IX = Familienregister I-IX (ab 1577) von Pfar-
rer Johann Josef Doll (1695-1776). FK
FranzUr I-II = Urbarium des Franziskanerklosters I,
1583 ff., II 1589 ff. FK
FS = Familienkundliche Sammlung.
Gebäude = Akten btr. Gebäude-Neunumerierung
1891-1895.
GeldAus = Wahrhaffte Beschreibung der großen
Gelt-außlagen... welche die Stadt Schwäb. Ge-
mündt... von Anno 1619 biß 1670 erlitten und auß-
gestanden.
Gurba = Materialiensammlung zu Personen und Sa-
chen.
Ils, Chronik - Matthias Ils, Chronik von Gmünd, o.J.
(19. Jh.)
Jeger, Gamundia = Johann Eustachius Jeger, Gamundia
Rediviva. Kurzer Begriff und Beschreibung der
Reichsstadt Schwäbisch Gmünd 1707.
Jeger, Periphrasia = Johann Eustachius Jeger, Periphra-
sia Compendiosa, 1707.
KaufB = Kauf- und Zinsbuch von Gmünd und Gmün-
der Gebiet, um 1624. FK
KBB = Bestandbuch über Lehengüter des Hospitals St.
Katharina, 1596-1670.
KlagB I-III = Klagbuch I ( 1520-1527), II
(1608-1686), III (1622-1637). FK
KPflB = Stiftungs- oder Pflegbüchlein des Hospitals St.
Katharina, renoviert 1672.
LaBGo = Lagerbuch des Klosters Gotteszell, um
1515-1682.
LaBWe = Lagerbuch der Colomanpflege Wetzgau,
1572-1630. FK (Original Pfarr-Registratur Wetz-
gau, Fasz. XIX).

231
loading ...