Moderne Bauformen: Monatshefte für Architektur und Raumkunst — 9.1910

Page: 471
DOI issue: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/moderne_bauformen1910/0592
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
IX MODERNE BAUFORMEN! io

NEUBAUTEN VON CURJEL & MOSER

VON PROF. KARL WIDMER-KARLSRUHE

Die neueren Villen von Curjel & Moser
zeigen, wie fruchtbar die Anknüpfung an
die Tradition des landschaftlichen Hausstils auf
den heutigen Wohnhausbau gewirkt hat. Damit
wurde die feste Grundlage für eine einheitlichere
Entwicklung des modernen Landhausstils und
zugleich das beste Vorbild gefunden, wie sich ein
Haus, das in der freien Natur steht, in seine
landschaftliche Umgebung einpasst. Die Art, wie
z. B. die einfachen Formen der Villa Hämmerle
in Dornbirn (Vorarlberg) in der Landschaft
stehen, wirkt um so günstiger, als die ver-
schnörkelte Deutschrenaissance anderer Villen in
der Nachbarschaft dazu das schlagende Gegen-
beispielgeben. Aehnliche schöne Beispiele haben
wir in der Villa Kuppenheim zu Pforzheim, der
Villa Brettauer in St. Gallen, der Villa Horn-
berger in Schaffhausen. Besondere Sorgfalt
wurde bei diesen Häusern darauf verwendet, die
Situation, welche die Lage bietet, auszunützen,
um den Naturgenuss an Landschaft und Garten
so bequem als möglich zu machen. So führt an
der Villa Hornberger eine Terrasse an der ganzen
Südseite des Hauses entlang; die Fenster von
Esszimmer und Halle sind bis zu 40 cm über
dem Boden heruntergeführt, damit auch der
Sitzende den Blick über die terrassierte, durch
Architektur und Plastik bereicherte Gartenanlage
frei hat; überhaupt ist bei der Fenstergruppierung
auf die Schönheit der landschaftlichen Umgebung
möglichst Bedacht genommen. Im Innern zeigt
sich das Prinzip, bei zweckmässiger Einfachheit
der Formen eine vornehme Wirkung namentlich
durch ein ausgesucht feines und farbenschönes
Material zu erreichen (in der Villa Hornberger
Macassarholz für den Salon, bräunlichgelb ge-

beiztes Birnbaumholz für das Herrenzimmer,
Eiche dunkelgebeizt für das Esszimmer usw.);
die Fussböden sind in Farbe und Holzart den
Wänden möglichst angepasst, um die Einheit
und Ruhe der Gesamtwirkung zu steigern.

V Von den eigentlich städtischen Wohn-

häusern zeigt die Häusergruppe in der Beet-
hovenstrasse zu Karlsruhe, wie sich die Ent-
wicklung immer mehr von der übertrieben
malerischen Behandlung der Architektur abwen-
det. Durch die Anlehnung an die strengeren
Formen des für Alt-Karlsruhe charakteristischen
Louis Seize- und Empirestils bekommen die
neueren Wohnhäuser nicht nur eine grössere
Ruhe der Wirkung, sondern auch die wünschens-
werte Grundlage einer lokalen Entwicklungs-
tradition. V

V Auf der vollen Höhe ihrer künstlerischen

Reife stehen Curjel & Moser mit zwei modernen
Geschäftsbauten: der Reichsbank in Pforz-
heim und der Reichsbank in Bruchsal. Hier ist
die Aufgabe, historische Formen (Barock) für
moderne Zwecke — in diesem Falle für das
Fensterpfeilersystem eines modernen Geschäfts-
hauses — zu verarbeiten, in mustergültiger Weise
gelöst. Wir haben das volle, restlose Aufgehen
von Zweck und Form zu einer Wirkung von
absoluter Geschlossenheit und vornehmster Ein-
fachheit. V

V Auf dem Gebiet des Kirchenbaus gehört
dieprotestantischeNikolaikirchezu Frankfurt a.M.
zu den neuesten Schöpfungen von Curjel & Moser.
Das Innere ist ein Zentralbau mit vier in sich
verbundenen Emporen; das abschliessende Stern-
gewölbe ist der ruhigeren und einheitlicheren
Wirkung wegen ohne Rippen ausgeführt. Die

471
loading ...