Deutsches Archäologisches Institut / Abteilung Athen [Editor]
Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Athenische Abteilung — 27.1902

Page: 151
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/am1902/0161
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
DIE ARBEITEN ZU PERGAMON 1900 — 1901

151
269. Scherbe eines hellenistischen Gefässes aus hellrotem
Thon mit glänzend rotem Firnis und weissgelber Aufmalung.
Schluss einer eingeritzten Aufschrift.

-Ο N
270. Scherbe eines Gefässes aus grauem Thon; ein rechter
Arm hält das Gefäss umklammert. Die Aufschrift ist eingeritzt.
-EMHME-
271. Scherbe vom oberen Rande eines Reliefbechers aus röt-
lichem Thon, rot gefirnisst; Eierstab, darunter lilienförmige Blü-
ten auf langen Stengeln abwechselnd mit länglichen Blättern.
Aufschrift eingeritzt.
--UEKIKP-
Athen.

H. von Prott.
W. Kolbe.
loading ...