Bredius, Abraham [Oth.]
Künstlerinventare: Urkunden zur Geschichte der holländischen Kunst des XVIten, XVIIten und XVIIIten Jahrhunderts (Band 4) — Haag, 1917

Page: 1459
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/bredius1917bd4/0385
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
INVENTAR DER ELTERN VON JAN SNOEK.

Über den Maler Jan Snoek ist wenig bekannt. Wie aus
Beiiage a hervorgeht, ist er ein Schüler von Aart Schouman
gewesen. In den Registern der Haag'schen Teekenakademie
Andet man 1773 und 1774 eingetragen: J! IV. RnoeA*. ^)
Wenn dies derselbe Maler ist, muss er damals noch sehr
jung gewesen sein, da er 1775, als das Inventar seiner
Eltern aufgenommen wurde, noch minderjährig war. Trotz-
dem befanden sich aber unter den Bildern dieses Inventars
schon viele AVerke von ihm.
7 Am/. 1775. rau den &oce/e/ -ece/Je Jocr ^nen^k'
Jun en w///eM e/egee//'s /Mc//soroMMJ jM/f/'OMse Annse Re&eccet
A/Jer fn Jeu JD//e e/) Jeu 07 W// 1775 crer/eden
m //eweeMecAssp &e^e/en ^//u s/ewcee/, e/ememR /eM ceu$oe/ee wu
UM//&er/ IL.S'.S'e /evemuc/er en R/e/er Il-Vg/metn whe/ee/?'cr ed.S'
coo//e/eu ceer e/eu aAHeZer/JO,e/e ^ooss JeeM SOoe/s eu .sc/l-.s e/eeeer
Jee^e /S/me/e &// Ae/ oe'er/ye/eu &M#eu e/e^e p/eeee/s weee.
&A//e/er//en .*
lA)E*eM ec/J/e/er// vew Nreeu.s J/ee/s, ^//n vrcMW OMJeeLeMe/e
(umarmend) en &// Ae/n ^e/Js e/cscAJe/cr/.
2. E'eM &/ce)n.s/M/; e/oor EreeeA.
D/cerse .scA//e/er//en ^cne/er ueteem, e/e ^ocn e/e/mreeee/c a/s
^yMe/e meee/ veen ey^e ecerJ. (Verschiedene Bilder ohne

1) Vergl. Obreens Archief IV S. 144.
2) Die Nummerierung ist die des Originals.
loading ...