Kames, Henry Home ; Dycksche Buchhandlung [Editor]; Dyck, Johann Gottfried [Oth.]
Grundsätze der Critik: in drey Theilen, aus dem Englischen übersetzt (1) — Leipzig: in der Dyckischen Handlung, 1763 [VD18 90778863]

Page: 392
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kames1763bd1/0408
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Z92 Vom Neuen Cap. 6.
VI. Lrp.
Vom Neuen und Unerwarteten.
-^nter allen Beschaffenheiten der Dinge, die
L D etwas beytragen, unsre Bewegungen zu
erregen, hat das Neue den mächtigsten
Einfluß, ohne die Schönheit, oder selbst die
Größe auszunehmen, Ein neues Schauspiel
zieht ganze Schaaren an sich. Es wirkt augen-
blicklich eine Bewegung, welche die ganze Seele
beschässtigt, und auf einige Aeit jeden andern Ge-
genstand ausschließt. Die Seele scheint gewis-
sermaßen vorzurücken, um der neuen'Erscheinung
entgegen zu gehn; und alles schweigt in einer tie-
fen Aufmerksamkeit. In gewlsten Fallen zeigt
sich eine Art von ängstlicher Unruhe mit äußer-
lichen Symptomen verbunden, die äußerst be-
deutend sind. Die Gespräche des gemeinen Vol-
kes sind niemals interessanter, als wenn seltsame
Gegenstände und außerordentliche Begebenheiten
der Inhalt sind. Man entreißt sich seinem Va-
terland, um seltne und neue Dinge aufzusuchen;
und die Neugierde verwandelt die Unbequem-
lichkeiten und selbst die Gefahren des Reisens in
Vergnügen. Welcher Ursache soll man diese
sonderbaren Erscheinungen zuschreiben? Wir
geben hier eine leichte Erklärung von der ganzen
Sache
loading ...