Mitteilungen des Württembergischen Kunstgewerbevereins — 1908-1909

Page: 155
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/mwkgv1908_1909/0162
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
MITTEILUNGEN DES WÜRTTEMBER-
GISCHEN KUNSTGEWERBEVEREINS.

HERAUSGEBER:

DER WÜRTTEMBERGISCHE KUNSTGEWERBEVEREIN STUTTGART

SCHRIFTLEITER:
HOFRAT PETER BRUCKMANN IN HEILBRONN.

JAHRGANG 1908/09.
HEFT 4.

"[""M'TLJ' A T *T\ Einlage (zu dem Artikel „Schmucksachen einer württem-
bergischen Prinzessin). — Schrezheimer Fayencen. Von
Dr. G. E. Pazaurek. — Neuzeitliche Goldschmiede-Arbeiten für schwäbische
Kirchen. Von Dr. G. E. Pazaurek. — Schmucksachen einer württembergischen
Prinzessin aus der Zeit des dreißigjährigen Kriegs. Von Prof. Gradmann.
Drei Becher für die IIa. — Gustav Adolf Bredow. Von H, Tafel. — "Wurt-
tembergische Kunstchronik vom April bis August 1909. Von Dr. A. Marquard
— Literarische Neuheiten. □
loading ...