Der wahre Jakob: illustrierte Zeitschrift für Satire, Humor und Unterhaltung — 7.1890

Page: 905
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/wj1890/0169
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Nr. 113

Preis pro Nummer 10 Pfennig.

1890.

> Die Lebensmüden.

(Siehe hierzu das Bild auf Seite 909.)

Sie hatten sich Beide nur allzu gern
Und haben es ernst mit der Liebe genommen,
Doch hatten sie weder Glück noch Stern
Und konnten nimmer zusammen kommen.

Es hatte des Schicksals eherne Macht
Den Träumern de» Untergang geschworen;

Sic hatten sich Alles so schön gedacht

Und waren und blieben vervehmt und verloren.

Sie fanden das Ufer, sic fanden de» Grund,

Den rettenden, einzig im Reich der Gedanken;

Sie sticsten den Kopf und die Hände sich wund
An unüberwindlichen, ragende» Schranken.

Wohin sie sich kehrten in Angst und in Hast,

Sie fanden nur wogende Nebel und Schatten;

Sie fanden nicht Ruhe, sie fanden nicht Rast
Und fühlte» die Kräfte im Ringe» ermatten.

Die Hoffnung, sie wurde zum tückischen Wahn,
Zum trügenden Irrlicht der Herzen Verlangen;
Es keimte ein düstrer, verzweifelter Plan
Im fiebernden Hirne und nah», sic gefangen.

Sic gaben cs ans, um die Gunst des Geschicks,
Des spröden und feindlichen, kämpfend zu werben
Sic sagten sich traurig, verschleierten Blicks,

Es bleibe nur EinS noch: verbunden zu sterben.

Und was als ihr ttrtheil sie finster erkannt,
Bollstreckten sie auch an sich selbst ohne Gnade;
Sie standen, vom Zauber der Tiefe gebannt,

In sternloser, einsamer Nacht am Gestade.

Sie haben, den Wahnsinn im flackernden Blick,
Zur ewigen Rast in der Fluch sich gebettet;

Es haben vollendet ihr trostlos Geschick
Die ewig Getrennten — unlösbar verkettet.

Der Mann ist Herr Miguel — nach üblicher Norm
Als Moses im Voraus begrüstt und gefeiert;

Das zagende Weib ist die Steuer-Reform —

Drum hat sie sich dicht auch verhüllt und verschleiert.
Sic waren im Voraus ein glückloses Paar,

Je enger die Neigung die Beiden verbunden;

Der Keim des Geschicks, das sie »iederreistt, war,

Dast Eines das Andere im Leben gefunden.

Mit jeglichem Tage wird trüber ihr Sinn —

Sie können sich selbst nicht darüber verblenden,

Dast Alles sie hemme bereits im Beginn —

Wie soll das, wie kan» das, wenn tragisch nicht, enden?
Sie taste» und suche» mit zagender Hand,

Doch hemmen sie Mauern und Gräben im Schreiten
Und off'ner und heimlicher Widerstand,

Den unüberwindliche Ni ächte bereiten.

Sic fühlen es schneidend, sie fühlen es scharf,

Dast, wie auch die Dinge sich wenden und fügen,

Den ober» Zehntausend man nehmen nichts darf,

Ten Einzigen, die gröst're Belastung vertrügen,

Und dast auch der kühnste uni» findigste Mann,

Wie immer die Pläne er wechselnd erneuert,

Den Kleinen und Armen nichts nehmen mehr kann,
Da über Vermöge» bereits sie besteuert.

Es werden die Beiden zum Abgrund verdammt
Bon diesem Dilemma, dem trostlosen, bösen;

Sic werden, trotz Sinnens und Brütens mitsammt,

Das grausame Räthsel im Leben nicht lösen.

Tie bringen der Tiefe als Opfer sich dar,

Wo mildes Vergessen barmherzig sie bettet,

Dann schlummert in Frieden das glücklose Paar
Der ewig Getrennten — unlösbar verkettet.

R. L.

Blihdrahtmeldmrgen.

Berlin. Die aus dem aktiven Dienste entlassenen Spitzel, Spione und I
Lockspitzel haben sich zusammenqethan und einen Krügerverein gebildet.

- Die eiserne Maske ist entdeckt! Sie wurde unter dem ;
alten Eisen gefunden, welches das Rüstzeug des eisernen Kanzlers ent- |
hielt und ist so durchsichtig konstruirt, daß man mit ihr jeden Spitzel|
bequem durchschauen kann.

Sachsen. In den Paragraphen des sächsischen Vereinsgesetzes ist >
ein kleines Sozialistengesetz ermittelt worden, welches sich bei sorgsamer j

Pflege so kräftig zu elltlvickeln verspricht, daß es den Verlust vom ersten
Oktober einigermaßen ersetzt.

Pommern. Die Landessynode veranstaltet eine große Sozialisten-
bekehrung. Sie will Traktätchen verbreiten, die so langweilig geschrieben
sind, daß jeder Sozialist, der sie lesen will, dabei auf 24 Stunden fest
einschläft und sich nichts mehr vom Arbeiterschutz träumen läßt.

Nmerika. Die Mac Kinley-Unbill liegt den deutschen Exporteuren
so schwer im Magen, daß ihnen jeder Appetit zum Aufessen der Fran-
zosen vergangen ist.

Erscheint monatlich zweimal.

Zu beziehen durch alle Buchhandlungen uud Kolporteure, sowie durch die Post (eingetragen unter Nr. 6326 a).
loading ...