Deutsche Kunst und Dekoration: illustr. Monatshefte für moderne Malerei, Plastik, Architektur, Wohnungskunst u. künstlerisches Frauen-Arbeiten — 38.1916

Page: 121
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/dkd1916/0134
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
PROKKSSOR 1).

PAK KOK - STUTTGART.

haiiiekim;

»SELBSTBILDNIS« (1907).

BERNHARD PANKOK ALS GRAPHIKER.
^~^ehört Pankok als Ornamentiker zu den stern war alles Können. Weil in langer Kette
so " ,ei^enar^ßsten Künstlern Deutschlands— von Lehrer, Schüler und wieder Lehrer die
T , er.auch als Graphik er an Gehalt und Technik einer besonderen graphischen Kunst
a ,n j 'mmer tiefschöpfend und geistreich, immer neue Mittel zu den alten erprobten fand,
Weö ^raPniker geht Pankok seine eigenen Hoch
BläU lnes seiner radierten oder geschabten
ge**, zeifit die durch Tradition zur Routine
der sc> e Sch«lung. Und doch lag für ihn,
v°n A fern' Undso v'e^ 'cn mich erinnern kann,
ntLanS an mit dem Schabeisen schuf, die Ge-

immer neue jvmtei zu u«ucu*eu«M
lag die Meisterschaft des Einzelnen zuletzt doch
mehr in der, freilich durchaus nicht geistlosen,
Anwendung von Rezepten. Wer das beste und
lebendigste Gedächtnis für diese Rezepte er-
probten Schaffens besaß, mußte der Tüchtigste
fahr najT &""""luemo,J"ilL'cli>c"i,v werden. — Pankok hat zweifellos auch diese

"der sch6' ^ ^e tec^msc^ glänzenden Effekte Meister des Schabeisens, hat ganz andere Mei-
ßieichp tviarzen ^unst" zu verfallen. Nun ver- ster der kalten Nadel, der Radiernadel wie

:~u„„ Rembrandt studiert — aber er ist doch das
ganze Gegenteil vom Meister aus handwerk-

Ftll1?6 man einmal eines jener meisterlichen

SeX/ft ^dellS °dßr ValentinC ?reCnS tZ Ausübung ^ gedTchtn^mäßiger

de" wirUSnrtRaPhael Smith »d» ^end "fei ÄeÄ Ärter technischer Rezepte,

c, ,kllch großen technischen Meister des WieaernuiuuK ____ ____,p,nuU de-

licher AiitagsuDunj», au» B^
Wiederholung bewährter technischer Rezepte.
— So wird nur der Wissende vor Pankoks ge-
schabten und radierten Blättern an Meister
»ast nilr g~ traditionellhochentwickelterTechnikendenken.
Etscheid '.i ' rePr°duzierten ist nicht das Der aber, der nur sieht, denkt vor Pankok viel
ßewinnt d!k„f '..Man betont dies zu sehr und eher an solche Finder wie Rembrandt. — Pan-

M—' koks Selbstbildnis (vor dem unvergleichlichen

*u ivapnaei smitn oaer irgeiiu cm
Sch l".rlicn großen technischen Meister des
eine Di*08 VOr hundert und mehr Jahren mit
ist v Ue unseres Pankok. Der Vergleich
W Weitßehender Lehre. Daß jene Meister
last nur j . . . . . . j--

dabei zu wenig. Bei jenen alten Mei-
loading ...