Beiblatt der Fliegenden Blätter — 86.1887 (Nr. 2162-2187)

Page: 213
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb_bb86/0213
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
cili (atf -erDlmkliiiM

Alleinige Jnseraten-Annahme

bet Rudolf Mosse

Annoncen-Expedition
für sämmtliche Zeitungen
Deutschlands u. d. Auslandes.

HHÜNchtN/ Berlin, Breslau, Chemnitz, Coln a. Rh., Dresden, Frankfurt a. m

Insertions-Gebühren

für die

4-espatt. Noupareillr-lrilt

1 M. Reichiw.

vom 1. Juli a& 1 M. 26 J.
Hamburg, Leipzig, Magdeburg, Nürnberg, Prag, Stuttgart, Wien, Zürich, London, pari».

Ur. 2186 (25) Krstes Malt.

München, den 19. Juni 1887.

LXXXYI. Sand

Tochter:

„Wenn ich nur schon
wüßte, was für Blumen
ich auf meinen neuen Hut
nehmen soll!"

Vater

(Professor der Botanik):

„Liebe Elsa, auf dem
Hut können höchstens
Alpenblumen Vor-
kommen!"

Apolli

Jl im einzeln\

fians

IM EINZELNVERKAUF:—

Die ganze Flasche oder Krug, 32 Pfennige\ dle Gefasse

mit

einbegriffen.

Die halbe „ „ „ 25 „

Etwaige Verpackung wird extra berechnet.


«J ä/^erlaterxiem.

Feldflaschen (innen silberplattirt).
Präm. Königsberg 1887. Näh. d. Prosp. gr. u. sr.

J. Boecklein, München.
Blech- und Metallwaarenfabrik.

LivmvnZ
und Walker,

Berlin SW., Ziwwerstr. 87.
empfehlen weltberühmte

N.

^mei- tt. Dreiräder.
Preislisten kostenfrei.

Ta 5 pyrenäische Halbinsel, 4. Aufl.
ÖlbQfe- l Gegen 1M. 20 Pf. in Briefm.
an 4Ä-. Dlelschl, Tannenftraße d. Zürich.

DER GUTE TON

IN ALLEN LEBENSLAGEN. Ein Handbuch für den Verkehr in der Familie,
in der Gesellschaft und im öffentlichen Leben von Franz Ebhardt. Zehnte verb. Aufl.
Prachtwerk in Lex.-8°. Gedruckt in 2 Farben auf Velinpap. mit vielen Vignetten.
51 Bog. eleg. geb. mit Goldschn. 10 Mk. — II. Teil. Unserer Frauen ILeben. 24 Bog.
geb. 6 Mk. Prosp. gratis u. franko. Zu beziehen durch alle Buchh. oder direkt porto-
frei vom Verleger JULIUS KLINKHARDT in LEIPZIG und BERLIN W., 35.

, Für GtaettSdautrn
je wiederhott mtt nach-
° weiLlich bestem Er-

MsttMgk WafferfördttMMflliiM

Für kleinere Städte, Landgemeinden, einzelne Güter, Land-
häuser, Fabriken rc. liefere ich (unter Ga-
rantie) selbstthatig arbeitende Wasser,
motore zum Fördern von Wasser auf jede
beliebige Höhe und Entfernung. — Lei-
stungsfähigkeit 1 bis 1000 «ubik.
Meter pro Tag. Reparaturen ausgeschlossen.
Merkel Jan., Dresden.

Herstellung innen u. außen asyhaltirter schmiedeeiserner Röhren für Genußwasserteitnngen.

Wer an Kaarausfalk, unreinem Heint

oir I Pinho-f wn gesunde und weiße Zähne
^AilieO el' Uli.) JllUCl, erlangen und sich erhalten wilt,

der findet in Georg Kühne's „Rathgeber für Kosmetik", der ausgezeichnet
wurde durch allergnädigste Entgegennahme von Seiten deutscher und
ausländischer Höfe, dem mehr als 200 der angesehensten deutschen Aerzte
das größte Lob gespendet haben, für welchen medicinische Zeitungen und
alle großen Journale, wie Gartenlaube, Ueber Land und Meer re. rc.
warm empfehlend eingetreten sind, die besten, praktisch erprobten und
wissenschaftlich begründeten Rathschläge. Er bietet für jeden Gebildeten
viel des Interessanten und Wissenswerthen!

Zur Bekämpfung der auf dem Gebiete der Kosmetik herrschenden
Charlatanerie versendet der Verfasser: Apotheker Georg Kühne,
Dresden-Neust, diesen Nathgeber (unbrochirt) gratis und franco
an Jedermann, sowie in Buchform, 5. Aufl., mit Ergänzungen von
Hofrath Dr. med. Krug, gegen Einsendung von I Mark, verschlossen
l Mark 20 Pf., gegen Nachnahme 1 Mark 50 Pf.

Sie

QeSifSelen
aPicx Sla-nSef

tts - MVViN

bei allen Postanstalten des Deutschen Reiches

nur & Wark Ff. pro chuartal
für alle fünf Blatter zusammen.

Probe-Nummern gratis und franco.

nach jedem beliebig. Orte (tägl. einmal unter Kreuzband)

pro Woche 1 Mark 20 Sf.

Dasselbe kann jederzeit begonnen werden durch Einsen-
dung des Abonnemenisbetrages direct an die Expedition

des Berliner Tageblatt, Berlin SW.

Berliner Tageblatt

und Handels-Zeitung mit Efferten-Uevloosungsliste

nebst feinen 4 werthvollen Separat-Beiblättern:

Issuftr.Mtz6fattUbk,NeMr.WochenfchnftDeutscheLesthaUe,Femss.BeißMDerZeitgeist
Mittheilungen über Landwirthsthast, Gartenbau und Hauswirts) sch ast.

Im täglichen Woman-AeuMeton erscheint der hoch-
interessante und spannende Berliner Roman von

unter dem Hitel:

Hierauf folgt:

Im Kap flattin »m Kort Telmn

Paul Lindau Arme ilMdüm

Zwei Frauen Sara Hutzier

Allen zum 1. Juli neu hinzutretenden Abonnenten wird der bis dahin
bereits im „Berliner Tageblatt" erschienene größere Theil des Romans
„Arme Mädchen" von Paul fJndaii. gegen Einsendung der Post-

Abonnements-Quittung gratis nachgeliefert.

25
loading ...