Beiblatt der Fliegenden Blätter — 87.1887 (Nr. 2188-2213)

Page: 45
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb_bb87/0045
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
tsetest ih+tt

,ÄssSfe« JDliUlilFF Nbr VFFMMWN cWlüFFW. «gcha».Ä.P-.M.-,«-

Deutschlands u. d? Auslandes. <TV 1 ^r. 2d ^ Reichsw. •

UlÜnC^Ctt/ Berlin, Breslau, Chemnitz, Löln a. Rh., Dresden, Frankfurt a. M., Hamburg. Leipzig Magdeburg. Nürnberg, Prag, Stuttgart, Wien, Zürich, London, fanr.

Nr. 2194 (7) Krstes Mtatt.

München, den 14. August 1887.

Lxxxvn. Sand

/>•

Man

avonnirt

bei allen Post--
anstaltend es Deut
schen Reiches viertel
jährlich: 5 M. 25 Pf., für
den H. u. III.Monat eines

Unter Berücksichtigung des reichen In-
halts und der geistigen Frische, die

Willigste deutsche Zeitung.

Im täglichen Feuilleton
erscheinen die neuesten

KMMllHMeil

Jjrarapta;

Moren.

*Sfe

jeden Quartals t 3 M. 50 Pf., X ^

für denIH.Monat: 1M. 75 Pf.^^ ^
KürdasA.u^landbeträgtdas^^ ty/.

Abonnement4 M.70Pf. pro Monat,

14M. pro Quartal inkl. Porto für post- vL yOfc

freie Zusendung unter Kreuzband. Dasselbe^^ - -

kann jederzeit begonnen werden durch Ein-^^^ '&*J

sendung des Abonnementsbetrages direkt an die
Expedition des „Berliner Tageblatt" Berlin SW.

0flf Probe-Nummern gratis und franco,

, ^ Eis. Gartenklappstühle ll/2, 2 u. 2^/2 M., eis. Tische u. Bänke 6 M. etc., auf
hiesigem Schützenfest benutzt, verkauft sehr billig u. versendet Muster Th. BLeller,
Frankfurt a/M., Fahrthor. Das. verbs. Patentklappstühle mit Armlehnen 3 Velour
4 <M., mit Verlängerung 6 M., mit Verdeck 8 M. gleichzeitig Stuhl, Fauteuil, Chaise-
longue, Hängematte, als einf. Packet versendbar._

Die Beschaffenheit der Luft, die für das

kommende Wetter-

in Frage kommt, wird wesentlich durch ihren' Ge-
halt an Wasser bedingt. Gewitter, Regen und
Sonnenschein, Nebel, Schnee, Reif etc., auch Kälte
und Wärme sind von der Trockenheit oder Feuchtig-
keit der Luft abhängig.

Lambrechi’s Polymeter

gieht über sämmtliche Fragen die man über die
Beschaffenheit der Luft erheben kann, erschöpfende
Belehrung und ermöglicht mit Hülfe der Troska’schen
Wetterregeln einzig zutreffende Schlüsse auf den
weiteren Verlauf des Wetters.

Das Polymeter zeigt ohne weitere Hilfsmittel

1) Temperatur (Thermometer aus Jenaer Glas),

2) Thaupunkt, 3) Dunstdruckmaxima, 4) jeweiligen

Dunstdruck, 5) Gewicht des Wassers pro Kubik-
meter , 6) Relative Feuchtigkeit in Procenten,

7) Differenz von Thaupunkt und Temperatur, den
wichtigsten Factor f. Voraus Bestimm-
ung des Wetters, 8) den sogen. „Punkt der
Milde“ nach Dr. Fleischer.

Beschreibung und Anerkennungen zu Diensten.
Preis in einfachster Ausstattung 20 Mk.

Fensterwinkel mit Schutzgeliäuse verschiedener
Ausstattung (5—20Mk.) können nachbezogen werden.

Wilh. Lambrecht, Göttingen,

Fabrik meteorologischer Instrumente.

J.RG:

Androii

i

jNjuet-Dm Ä

Dresdener Paten t -Kinderwagenfabrik

G. F. Höfgen, Dresden ÜT.

Königsbrückerstrasse 75
liefert direct an Private Kinderwagen
u. Fahrstühle neuester Systeme, mit
und ohne Gummi zrrm Preise von
12—150 Mark.

Eiserne Rindernetzbettllellen

sicherste und bequemste Lagerstätte für
Kinder bis zu 10 Jahren. Preis
10—60 Mark. Auf Wunsch frachtfreie
Zusendung. Reich illustr. Catalog
gratis und franco.

Apparate und Instrumente für Galvan.- Farad.- u. Franklinisation,
Elektrolyse, Galvanokaustik u. elektr. Beleuchtg von Körperhöhlen.
Reiniger, Gebbert & Schall, ümversitäts-Mec&anifcer, Erlangen i/JB.

Reich ilFuatr. Preisverzeichn mm Vertreter i Ln & Ansiande. mm 3 Schlossplatz 3.

‘ Commis: „Sie wünschen?"
— Professor: „Ich, ich...
Nun, das ist schön, jetzt weiß
ich wirklich mit einem Male
nicht mehr, was ich besorgen
wollte . . . nun, das macht
nichts, geben Sie mir halt
etwas Aehnliches!"

Q4-n+ Tai Pyrenäische Halbinsel, 4. Aufl.

O LU l- I dl Gegen l M. 20 Pf. in Briefm.

an G-. Pietscht, Tannenstraße 5, Zürich.

Kupferstiche.

Katalog No. 1 über 1600 Portraits.

„ „ 2 900 Städteansichten.

„ „ 3 Kupferstiche, Radirungen,

Bücher, Aquarelle und
Handzeichnungen.

„ 4 ca. 400 Portraits zur Ge-

schichte des Theaters und
der Musik.

Zu beziehen franco und gratis von

33/ug-o Helbing-,

Kunstantiquariat,

München, Residenzstrasse 12/1.

GRIECHISCHE

1 KISTE,

12 FLASCHEN
IN 12 VORZÜG-
LICHEN SORTEN

CLARET, HERB UND

SÜSS, FLASCHEN
UND KISTE FREI
VERSENDET ZU

Knorr & Kirth, Kunstdruckerei, München,
versendet geg. Nachn. od. Einsend. d. Betrages

Altdeutsche

Papier-Servietten

I und II.

Jede Serie m. 20erlei kunstv. Zeichnungen
berühmt. Meister u. gemütl. Kernsprüchen.
Preis per 1000 M 7.50, bei Abu. von 10,000
per 1000 M. 7. Probesend. v. 100 St. M. 1.50
franko nur gegen Frankosendung d. Betrag.

una a Liest es impormaus
Griechischer Weine für Deutschland

Prospect gratis.

OB. O. Kumberg, Paris,

_150, rue du Fbg.- St. Martin._

Weltberühmt

sind meine so beliebten unzerreißbaren

Seehrmd - Portemonnaies

mit Sicherheitsverschluß und Patentbügel
D. R.-Patent Nr. 31608 ä Stück 3 M. -mt

Elegmit u.

gefertigt m.

Separatvcrschluß.

Echte Juchtenleder-
Portcmonnales ZW

heitsschloß und Patentbügel 3 Mk., ohne
Patentbügel 2.50, sowie viele überraschende
Neuheiten. Man verlange gratis u. franco
den illustrirten Prachtcatalog.

Albert Rosenhain, M

Lederwaarenfabrik und Versandgeschäft,
gegr. 1864.
loading ...