Beiblatt der Fliegenden Blätter — 87.1887 (Nr. 2188-2213)

Page: Farbkeil
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb_bb87/0265
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
CACAOJ

BLOOKEil

BLO OKERS

überall vorrathig

Alleinige Jnseraten-Annahme

bei Rudolf Mosse

Annoncen-Lrpedition
für sämmtliche Zeitungen
Deutschlands u. d. Auslandes.

MÜNcheN, Berlin, Breslau, Lhernrntz, Löln

Beiülsü derFlikllkndkll

Insertions-Gebühren

für die

4 gespalt. Nonpareille-Zelle

1 Jt. 25 Reich sw.

Rh., Dresden, Frankfurt a. M., Hamburg, Leipzig. Magdeburg, Nürnberg, Prag, Stuttgart, Wien, Zürich, London, Paris.


tlr. 2213 (261 ZWeites Wkstt.

W-«che«, Un 25. pejmßft 18H7,

LXXXYII. sastz

„Sieh' 'mal den dort drüben; der hat heut' Kanonen an!" —
„Kanonen? Du willst wohl sagen Pistolen!"

Nr. 594.

^Mpitreffer:

M. 23,000
„ 7,300

„ 2,500

IO. Januar
Ziehung

der

WohltMgkeits
Lotterie

für

ferner:

3 hm.

1000

6 ä

tt

300

8 ä

ft

100


rc.


VON wirklich hochfeinen Cigaretten aus rein Türkischen Tabaken finden in
meinen rühmlichst bekannten Specialitäten:

„Rododaktylos Eos“ per Mille Jt 50 und „Apollo“ per Mille Jt. 40
die gediegensten Qualitätfabrikate, welche jemals geliefert wurden.

Ich versende obige Specialitäten innerhalb Deutschland und nach dem
Ausland:

Cart. enth. 200 St. „Apollo“ .

200

200

do.

. leichte Qual. Pr. Jt. 8.
. mittlere „ „ Jt 8.

„ „Rododaktylos

Eos“ .... kräftige ,
Sortiments-Carton, enthaltend

100 Stück Apollo leicht
100 „ do. mittel

100

i .... -i

i- ■ • ■

Versandt innerh.
Deutschland geg.
.. , vorh. Eins, oder

^ > Nachn. d. Betr.

Nach d. Ausland

Preis Jt. 18.-. ^nur S?Sen vorh-

Casse.

„ do. kräftig.

Uqmhnv»n fioAnn Xlnflinfonanf Hi'inniiAn

1ADR> ESnbanddecken-Geschäft

& pracHteiKbaKddeciCeK zuf

' uacb nebenstehender Originalz

M.1,20.

GRÜN. BRAUN, ROTR,
für den Jahrgang ln eine Decke.
oder » » » * zwei Decken.

ICH VERSENDE FRANKO BEI EINSENDUNG hfs BETRAGS.

Referenten, Wittwen nnb Waisen.

Neuestes für Wuuctzer!

FriehmeifsCoca-Cigaretten- u. Rauchtabake,

nervenstärkend, exotischer Geruch, lieblicher Geschmack. Bei geistiger und
körperlicher Anstrengung vorzügl. bewährtes und von Medicinalpersonen
warm empfohlenes Genußmittel. (Deutsche Medicina.

Coca-Cigaretten 100 St. Jt. 3.60
» .. 500 .. .. 17.—

Medicinalzeitung Nr. 29 87.)
Coca-Tabak V

£öo» m. 1.—

bei der Gen eral-Agentur
Alb. Roesl, München,

und allen bekannten Verkaufsstellen.
Briefmarken werden an Zahlungsstatt
angenommen.

Eaas WN. 1.—

bei der General-Agentur
Alb. Roesl, München,

und allen bekannten Verkaufsstellen.
Briefmarken werden an Zahlungsstatt
angenommen.

Oscar Friehmelt, Gigarettenf —
Niederlagen an allen

Höfel Kamp

Helsingfors, Finland.

Im Centrum d. Stadt gelegen,
Norre Esplanadgaten 29
80 eleg. eingerichtete Zimmer
v. 2 Jt. an. Jedes Zimmer hat
Vorstube u. apparten Schlaf-
raum. Im Hotel sind Re-
staurant, Fest-Saal, Speise-
Salons, Lese-Cabinet sowie
Badezimmer und Elevator.
Man spricht alle Sprachen.
Der Omnibus d. Hotels an all.
Dampfschiffen u. Eisenbahn-
stationen steht z. Verfüg, da.
Helsingfors, d. 1. Nov. 1887.
Carl Kamp.

Ah Fabrik direct an die Consnmenten

versende ich geg. Nachnahme oder Einsend, des Betrages jede Meterzahl

nadeffertigsr schwarzer reinwollener Geraer Cashemires

ä □- Meter Jt 1,25. 1,50. 1,75. 2,—. 2,25. 2,50. 2,75. 3,—, sowie

Crfcpeartigre Trauerstoffe und Neuheiten iu einfarbigen
Kleiderstoffen, wovon Muster zu Diensten.

Gera-Reuss. R. Barbof.

25 Stück K-ldfische

in verschiedenen Farben, incl. einer schönen
Fischtransportkanne versende um fünf Mark
geg. Voreins. d. Betrages od. Nachn. Im
Hundert bedeutend billiger.

W- Grrasjsl, Goldfischzüchterei,
T>a,olia,ix Bei Münch eit.

General-Bertre-
tung für den Ton-
türent und größte
Fahr.-Niederlage
der rensmmirteften
entztisch.Mkschinenr
Jlluftr. PreiS-Sa-
taloge arat. n.freo.
Ch.M. Seh&d,
München.

r
loading ...