Hinweis: Your session has expired. A new one has started.

Beiblatt der Fliegenden Blätter — 87.1887 (Nr. 2188-2213)

Page: 141
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb_bb87/0141
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
M»m h

Alleinige Inseraten-Annad me

t>ei Rudolf Mosse «ist s » - ^ biöi u t.^ ■ a# v ♦♦

Annoncen-Erpedition
für sämmtlrche Zeitungen
Deutschlands u. d. Auslandes.

MÜNcheN. Berlin. Breslau. Chemmt,, Löln g. &b.. Bresben. Frankfurt g. M.. Hamburg, Leipzig. Magdeburg. Nürnberg. Prag. Stuttgart. Wien. Zürich. London, Paris

Insertions-Gebühren

für die

4gefpall. Nonpareille-Zeile

1 M. 25 -tJ Reichsw.

München, den 30. Oktober 1s87.

LXXXVII. Land.

tHH

d7.5» »u Jw

idtmftibln

taiij

wiiL mtül

öhanon tteM

W»lM

Echte Briefe
A. BttteliffS'J.

«S11

f riflScU'*™ , Cf

?'P,olSi(K

„Was kostet das Portrait meiner Tochter?" — „500 Mark!" —
„Was?! Das ist ja der gleiche Preis, den Sie für das Bild meiner
Alten verlangten! Das Mädel müssen Sie unbedingt billiger machen —
das bissel Färb' von der haben S' doch gleich hing'malt!"

Buckskins

gute Qualitäten zu modernen Anzügen ver-
sende in beliebiger Meterzahl zu Fabrik-
dreisen. Proben franco!

Max Ml einer« Sommerfeld fl/ff.

„KeinSchwindel!”

Hochelegant

und unzerreissbar sind unsere! weltbe-
rühmten echt

Juchtenlefler-Portemonnaies

mit Sicherheitsschloss. Deutsches Reichs-
Patent 31502. Für Herren und Damen
Stück Mark 3.— und 20 Pfg. für Porto.

Aus
einem
Stück
echt
Juch-
ten-
leder
gefer-
tigt.

Mit
ech-
tem
sämi-
schen
Leder-
futter.

Mit
Zahl-
tasche. Echt Juchten garantirt. Bei
Nichtconvenienz Zurücknahme.

Garantirt echt Seehundteder,

Portemonnaies, Fa^on wie Juchtenleder,
kosten bei uns nur 2.50 Mark u. Porto.

Für strengste Reellität bürgt der Ruf
unserer Firma.

Pfannschmidt & Barth

Specialfabrik für Juchten-Artikel
Berlin SO. 16, Neander-Str. 32.

„Liederquell“.

9A ^ Volks-, Vaterlands-, Soldaten-,Jäger-
&^ » u. Commerslieder, berühmte klassische,
moderne u. geistl. Gesänge f. 1 Singstimme m.
leichter Pianobegl. einger. v. Wilh. Tschirch.
Preis JL 3.—. Fein gebunden Ji 4.50.

Lyra: „Die Sammlung hat nicht ihresgleichen".
Steingräber Verlag, Hannover.

mit vorzüglichsten Zuthaten,
hält sich monatelang. Sollte
auf keinem Geburtstagtisch,
wie überhaupt bei keiner Fa-
milienfeier fehlen. — Spar-
samstes Dessert für Hotels
und Restaurants bei feineren
Diners. — Versandt franco
mit Verpackung gegen Ein-
sendung oder Nachnahme von
nur 5 Mark.

Paul ILasage* Conditor,

Bischofswerda, Sachsen.

3)* JConi ioac a net oUtii!

Neuestes, fein be-
maltes Stein-Seidel.
Niedere Form mit alt-
deutschem Beschlag
M. 3.50. Hohe Form
mit hohem Fa§onbe-
schlage M.. 6.— wie
nebenstehende Zeichnung.
Gediegene Ausführ-
ung! Versandt gegen
Nachnahme. Verpack-
ung frei.

Brüder
Thannliaiiser
Mii n o Ixen,
No senth al 16.

Mk. AO Pfg.

für üovember und Oecember

beträgt bei allen Postanstalten des Deutschen Reiches das Abonnement

auf das

Berliner Tageblatt

und Handels - Zeitung mit Effekten - Verloosungsliste nebst Jllustr.
Witzblatt ,,ULK‘", Belletrist. Sonntagsblatt „Deutsche Lesehalle",
Feuilletonist. Beiblatt „Der Zeitgeist", „Mittheilungen über Landwirth-
schast, Gartenbau und Hauswirthschast".

Im Roman-Feuilleton der nächsten beiden Monate erscheint ein hoch-
interessanter Roman von

George Ohnet: „Sie will es".

Probe-Nummern gratis und franco.

Moselwein - Vertriebs - Gesellschaft

in Dusemond, Trier.

gegründet zur Verbreitung absolut naturreiner Moselweine. Eigene Gewächse
der hervorragendsten Lagen. Versandt in Flaschen und Gebinden von 50 Liter an.
_Preis-Verzeichnisse durch das Central-Bureau in Trier.__

Dresdner Bierseidel

mit Glasscharnier u. abnehmbar. Deckel, garantirt bleifrei, aus
feinstem Neusilber, als das einfachste, reinlichste u. praktischste
Seidel im Verein der Dresdner Gastwirthe anerkannt in 0,4 u.
0,5 L Größen, Preis per Dtz. mit Deckel. . . Jtlh.—,
bergt. Gläser zum Ersatz ohne Deckel per Dtz. . „ 6.—,
in 0,2, 0,25 u. 0,3 L- Größen mit Deckel per Dtz. „ 14.—,
dergl. Gläser zum Ersatz ohne Deckel per Dtz. . „ 5.40,
Auf die Deckel ein Monogramm, Namen und

Nummern fein gravirt per Dtz.. 2.—.

Den Deckel kann Jedermann durch Lösung einer Schraube
1 m m!J> 9f 1 abnehmen und auf ein anderes Glas befestigen. — Zu haben

Smii' 1» rHh !! in den größ. Glashandlungen und in der Fabrik Dresdner

Bierseidel in Dresden, Kl. Plauensche Gasse 48.
(Vertreter ges.) Oswald Lorenz. (Vertreter ges.)

Händler und Wiederverkäufer

En gros

Gegründet

Export

1871.

für Bijouterie-, Galanterie-, Kurz- und Lederwaaren, Cravatten, Shlipse, Brillen,
Pincenez, Puppen und Spielwaaren finden die billigste Einkaufsquelle bei

L. Brockmann,

Berlin W., 97 Keiprigerstvatze 97.

Für die Weihnachtssaison

mache ich speciell auf meine enorme Auswahl in Spielwaaren, Täuflingen,
Puppen, Puppenköpfen, Accordeons, Mundharmonikas re. rc. aufmerksam.

Insbesondere empfehle Puppenkoffer in Wachstuch m. Nickelschloß u. Nickelhenkel.
Größe 1. 15 cm lang, 9 cm breit, 11 cm hoch per Dtz. M. 5.

„ 2. ca. 26 cm „ ca. 16 cm „ ca. 18 cm „ mit Einsatz und Schub-

" lade per Dtz. ^.17.

„ 3. 32 cm „ 19 cm „ 22 cm „ „ Einsatz p. Dtz. ^.17.

Dieselben Koffer mit elegant gekleideter Puppe zum An- und Auskleiden nebst

vollständigem hochfeinem Trouffeau. Größe l. per Stück M. 1.50, per Dtz. M.16.
Größe 2. Stück M. 3, Dtz. M.S2. Größe 3. Stück M.5, Dtz. *#.50. Große 2 und 3
mit extra Schublade. . m .airfÄ

Mein reichhaltiger Weihnachts-Catalog, sowie merne eomplete Preisliste
(88 Seiten m. Illustrationen) wird Jedem auf Verlangen gratis u. franco zugesandt^


Sinnreiches Geschenk.

furjedenHaushalt
n assend

Jmitation, (sogen

in unübertroffener Farbenwirkung. Zu beziehen m BLattern «um
Selbstauflegen auf Glasscheiben; in decorirten Scheiben beheb.
Grösse zum Einsetzen oder als Fenstervorsetzer und Hhngebilder,
d. reich u bunt illustr. Hauptcatalog gegen 3 Mk„ die bei Bestellung
v 30 Mk. an zurückvergütet werden. Auszüge & Preislisten gratis.
mmam Wiederverkäufer gesucht, mmm*
loading ...