Kromayer, Johannes [Editor]; Veith, Georg [Editor]
Antike Schlachtfelder: Bausteine zu einer antiken Kriegsgeschichte (Band 4): Schlachtfelder aus den Perserkriegen, aus der späteren griechischen Geschichte und den Feldzügen Alexanders und aus der römischen Geschichte bis Augustus — Berlin, 1931

Page: 325
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kromayer1931bd4/0338
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
9. Sicilien.

Orientierende Vorbemerkung.

Die früheren Kämpfe auf Sicilien, d. h. die großen Angriffs-
kriege Karthagos im Jahre 480 und 409 ff. v. Chr. sind durch die
bisherigen Forschungen so weit geklärt, daß deren Ergebnisse ohne
größere neue Untersuchungen einfach in den Text des Schlachten-
atlas aufgenommen werden konnten. (Schlachtenatlas griech. Abt.
Blatt 9). Die späteren Kämpfe des Dionys, Timoleon und Aga-
thokles auf Sicilien sind zu schlecht überliefert, um überhaupt topo-
graphisch fixiert werden zu können. Über Agathokles in Afrika s.
Schlachtenatlas griech. Abt. Blatt 10.

Der grosse Angriffskrieg- des Dionys
gegen Karthago 397 v. Chr. f.

L

Motye.

Hierzu Schlachtenatlas griech. Abt. Blatt 10, Karte 1.
Spezialliteratur.

Schubring: Motye-Lilybaeum, Philologus XXIV (1866), S. 49—82 mit Karte.
Meitzer in Fleckeisen neue Jahrb. f. Philol. u. Paedag., Bd. 111 (1875),
S. 747 ff.

Fischer, Theob.: Beiträge zur phys. Geographie d. Mittelmeerländer, 1877,
S. 17 ff.

Withaker, Jos.: Motya a phoenician colonie,1921.

Nach großartigen und sorgfältigen Rüstungen ging Dionysios
im Frühjahr 397 gegen das karthagische Gebiet in Sicilien vorx).

') Allgemeine Lage bei Holm, Gesch. Siciliens im Altertum II (1874), S. 110 f.;
Preeman, E. A., history of Sicily, vol. IV, p. 65 ff.; Beloch III 1, 49 ff.

22
loading ...