Bayerischer Kunstgewerbe-Verein [Editor]
Kunst und Handwerk: Zeitschrift für Kunstgewerbe und Kunsthandwerk seit 1851 — 77.1927

Page: 2
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kuh1927/0006
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
I N H A L T

HANS KIENER, DER ERWEITERUNGSBAU DER TECHNISCHEN
HOCHSCHULE IN MÜNCHEN VON GERMAN BESTELMEYER /
AUS DER WERKSTATT EINES KÜNSTLERS. ERINNERUNGEN AN
DEN MALER HANS VON MARE ES AUS DEN JAHREN 1880—81
UND 1884—85 VON KARL VON PI DOLL / HANS THOMA. REDE
BEI DER GEDÄCHTNISFEIER DER AKADEMIE DER BILDENDEN
KÜNSTE IN MÜNCHEN AM 18. JANUAR 1925, GEHALTEN VON
ADOLF SCHINNERER, ORD. AKADEMIEPROFESSOR / APHORIS-
MEN VON ADOLPH BAYERSDORFER / RUDOLF KOMSTEDT, DIE
PFARRKIRCHE IN WIESSEE VON RUPERT VON MILLER / PAUL
DANZER, WIRTSCHAFTLICHES VOM KUNSTGEWERBE / PAUL
SCHULTZE-NAUMBURG, DAS BÜRGERLICHE HAUS; JULIUS
KEMPF, DAS EINFAMILIENHAUS DES MITTELSTANDES; NEU-
ZEITLICHER HAUSBAU, BESPROCHEN VON HANS ROSE; MEN-
DELSOHN, AMERIKA, BESPROCHEN VON A. STANGE; H. DE
FRIES, JUNGE BAUKUNST IN DEUTSCHLAND, BESPROCHEN
VON A. STANGE; MUHLFELD, FARBIGER HAUSANSTRICH, BE-
SPROCHEN VON A. STANGE / PAUL DANZER, KLEINE MIT-
TEILUNGEN UND LEBEN DES VEREINS

FÜR DEN INHALT VERANTWORTLICH: DR. HANS KIENER, SCHRAU-
DOLPHSTRASSE 13/I, TELEPHON 56526, ALS VORSITZENDER DES ZEIT-
SCHRIFT - AUSSCHUSSES / HERAUSGEBER: BAYER. KUNSTGEWERBE-
VEREIN MÜNCHEN, PEANDHAUSSTRASSE 7, TELEPHON 22950 / KOM-
MISSIONSVERLAG F. BRUCKMANN A.-G., NYMPHENBURGERSTR. 86,
TEL. 61001 / FÜR DIE ANZEIGEN VERANTWORTLICH: E. SCHARHAG,
PFANDHAUSSTRASSE 7, T. 22950 / DRUCK DER GRAPHISCHEN KUNST-
ANSTALTEN F. BRUCKMANN A.G., SÄMTLICHE IN MÜNCHEN
loading ...