Kunstgewerbeblatt: Vereinsorgan der Kunstgewerbevereine Berlin, Dresden, Düsseldorf, Elberfeld, Frankfurt a. M., Hamburg, Hannover, Karlsruhe I. B., Königsberg i. Preussen, Leipzig, Magdeburg, Pforzheim und Stuttgart — NF 28.1917

Page: Heft 10
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstgewerbeblatt1917/0218
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
KUNSTGEWERBEBLATT

Redakteur FRITZ HELLWAG, Berlin-Zehlendorf. Jährl. zwölf Hefte. Durch iede Buchhandlung, sowie durch die Post zu beziehen.
Bezugspreis für das ganze Jahr 6 Mark. Inserate, die viermalgespaltene Petitzeile 50 Pfennig. Aufträge nehmen die Annoncen-
Expeditionen von HAASENSTEIN & VOGLER, RUDOLF MOSSE, der INVALIDENDANK sowie die Verlagsbuchhandlung entgegen

VERLAG VON E. A. SEEMANN IN LEIPZIG

BENDERS LEIPZIG

GMDSSIMJM3HIMMD)EM1E1I

Mtteilung für RöndgQwßoMe (

fertigt unter
künstlerischer
/ Leitung von Prof:
\ Walter Ttemann
I Einb&nde in
einfacher, ge-
diegener bis

HOStbBVStQTh.

JJusfüh rtsng

,

für Bibliophilen ,-'
uBibliotheKen i
hanägobundene '..
Luxusausgaben !
für Verleger*. '■
LlrKunden,<?r> j
Mapperi Kästen <

Offerten m Diensten

gioiionoiioiioiioiionofloiioiioüoiioiioiioiioiioiioiioiioiioiioiioiioHoiio

g
o
8

1 Anton Spindler / Leipzig

s

o
|

Q

e
2
2

Q

Fernfprecher 3240

Überzug-, Vorfat^ und Künftler-
papiere für Liebhaber-Einbände

Vornehme Neuheiten

Leinewand-Erfa^-Papier

Großes Lager

O
|

Q
Q
Q
Q
Q
O

OIIOBOnOIIOIIOlIOIIOnOIIOliOlOOlOIIOIIOBOIIOilOüOilOIIOliOIIOIIOIIOIIO

STAATLICH-STÄDTISCHE

HANDWERKER- UND

KUNSTGEWERBESCHULE

BIELEFELD

NATURSTUDIUM, FACHKLASSEN, TEXT1LE

BERUFE, WERKSTÄTTEN-UNTERRICHT

DRUCKSACHEN GRATIS

DIREKTOR WRBA

Handwerker- u. Kunstgewerbeschule|

EIBERFUD

StTidienklassenJadiklassen, Lehrwerkstätten

Tages-, Abend- und Sonntags-Unterricht

Beginn des Sommer-Halbjahres am 1. April
Beginn des Winter-Halbjahres am 1. Oktober

Nähere Auskunft erteilt der Direktor: Prof. Otto Schulze.

5ie!er & Vogel • Leipzig

Detail-Geschäft QrimmaischeStraße28

Hardtmuth'sKohinor In 16 Härte-
graden. Bester Bleistift der Welt.

Hardtmuth's Negro-Pencll. Der-
selbe arbeitet glanzlos und eignet
sich daher zu photographischen
Reproduktionen.

Zeichenkohle, sowie
Zeichenkreiden in allen Tönen.

Feuchte Abdeckfarben für photo-
graphische Negative.

Pastellfarben und Pastellpapiere.

Deutsche, englische und fran-
zösische Aquarellfarben.

Brillant - Photographie - Farben
(Georg Keilitz)

Französische Pauspapiere.
Flüssige Tuschen von Günther
Wagner und Bourgeois Alne\
Photographische Retusche.
Helios-Malfarben.

«

t • ■ i

'racisions-

mm

Reisszeuge

Die Stelle des Direktors der Städtischen Gewerbeschule

hier ist zum 1. Oktober d. J. neu zu besetzen, öa der bis-
herige Inhaber in öen Ruhestand übertritt. Statutenmäßig ist
der Gehaltsbetrag auf 5000—7000 M. jährlich (mit fünf Zu-
lagen von je 400 M. in dreijährigen Zwischenräumen) festge-
setzt, doch bleibt abweichende Vereinbarung dem Beschlüsse
der städtischen Behörden vorbehalten. Bewerbungen mit
Lebenslauf und Zeugnissen sind baldigst bei uns einzureichen.

Braumchweig, öen 1. Juni 1917.
Der Stadtmagistraf.

von Frankenberg

DiAposmve

liefert in feinfter Qualität ralch und
wohlfeil SEEMANNS LICHT-
BILDANSTALT / LEIPZIG /
E1LENBURGERSTRASSE la

Kataloge: Kunftgefchichte, Technik ufw. gratis
loading ...