Kunstgewerbeblatt: Vereinsorgan der Kunstgewerbevereine Berlin, Dresden, Düsseldorf, Elberfeld, Frankfurt a. M., Hamburg, Hannover, Karlsruhe I. B., Königsberg i. Preussen, Leipzig, Magdeburg, Pforzheim und Stuttgart — NF 28.1917

Page: 177
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstgewerbeblatt1917/0219
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
ÄSA3. Us£h.

KUNSTGEWERBEBLATT

NEUE FOLGE (SX1916/17 tS2 8-JAHRGANG

REDAKTION

WANNSEEBAHN

F R l T Z H E L LWA G IN
BERLIN-ZEHLENDORF-
TELEPHON: ZEHLENDORF 522

VF PI AO- E. A. SEEMANN IN LEIPZIG,
VLI\LAU. HOSPITALSTR. IIa • TEL, 244

HEFTIO
JULI

VEREINSORGAN "ÄSE

BERLIN, DRESDEN, DÜSSELDORF, ELBERFELD,
FRANKFURT A. M . HAMBURG, HANNOVER, KARLS-
RUHE LB., KÖNIGSBERG I. PREUSSEN, LEIPZIG,
MAGDEBURG, PFORZHEIM UND STUTTGART usßu

Blick auf das Gelände des Kaiserpalastes in Peking

REISESTUDIEN

VIII. BAUKUNST IN CHINA

KEINEN Abschnitt meiner Reise möchte ich eher
wiederholen, keine Beobachtungsreihe lieber ver-
vollständigen als die Eindrücke von chinesischer
Baukunst. Man kann heutzutage so mancherlei An-
schauung durch Photographien und Buchstudien er-
setzen. Aber auch das beste Bild vermag für das
persönliche Erlebnis nicht einzutreten, wo es sich um
ein Bauwerk am rechten Platze handelt, um eine
Schöpfung aus Menschengeist und Menschenhand, die
zu gegebenem Zwecke einem gegebenen Naturraum

Kunstgewerbeblatt. N. F. XXVIII. H. 10.

— 1

eingefügt ist, als sei sie aus ihm und mit ihm ge-
wachsen. Wie sich Gelände und Gebäude zu einan-
der verhalten, kann nur abschätzen und genießen, wer
zwischen beiden geht und steht und beide an sich
selber mißt; denn der Mensch ist ja der Maßstab aller
Baukunst. Das gilt für die chinesische Architektur
mehr als für irgend eine andere.

Aber auch der Glückliche, der nicht, wie ich, nur
zwei Provinzen des Riesenreiches streifend berührte
sondern sich weithin vertiefen kann, wird vorläufig

26
77 —
loading ...