Oechelhäuser, Adolf von ; Kraus, Franz Xaver [Editor]
Die Kunstdenkmäler des Grossherzogthums Baden (Band 4,4): Die Kunstdenkmäler der Amtsbezirke Mosbach und Eberbach — Tübingen [u.a.], 1906

Page: Vorwort_2
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kdm4bd4/0005
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
II

die Mosbacher Fayence-Fabrik. Herrn Oberamtmann Dr. MAYS in
Eberbach verdankt der Unterzeichnete werthvolles photographisches
Material und mancherlei sonstige Unterstützung.

Allen diesen verehrten Mitarbeitern den verbindlichsten Dank
beim Abschluss des Bandes zu sagen, ist mir eine werthe Pflicht,
ebenso wie den künstlerischen Mitarbeitern, die die Aufnahmen und
Zeichnungen dieses Bandes besorgt haben, darunter in erster Linie
dem altbewährten Gehilfen, Herrn Professor K. O. HARTMANN,
zuletzt Direktor der Gewerbeschule in Lahr, sowie den Herren Regie-
rungsbaumeister und Privatdozent Karl ZELLER in Darmstadt, Archi-
tekten EGREMONT, WÖLBING, KUNDT und HONSELL. In
Folge der durch die Umstände bedingten Mitarbeiterschaft so vieler
und verschiedener Kräfte ist leider abermals eine künstlerische Ein-
heitlichkeit der illustrativen Ausstattung nicht zu erreichen gewesen.

Die Lichtdrucke stammen aus der hiesigen Hoflichtdruck-Anstalt
J. SCHOBER (Karl OBRIST) nach den Aufnahmen vom Hofphoto-
graphen Wilhelm KRATT in Karlsruhe, sowie von HOCHSTETTER
in Mannheim, Oberamtmann MAYS in Eberbach und Andern. Der
genannten Firma J. SCHOBER sind auch die Zinkhochätzungen
dieses Bandes erstmalig übertragen worden.

Der C. F. MÜLLER'schen Hofbuchhandlung in Karlsruhe ge-
bührt auch diesmal wieder der Dank des Unterzeichneten für ihre
Umsicht und Sorgfalt bei der Drucklegung des Bandes.

KARLSRUHE, Anfang März 1906.

A. VON OECHELHAEUSER.

[Verzeichniss der Abkürzungen s. hinten S. 223.]
loading ...