Kohl, Helmut
Die politische Entwicklung in der Pfalz und das Wiedererstehen der Parteien nach 1945 — Heidelberg, 1958

Page: 137
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kohl1958/0149
License: Wahrnehmung der Rechte durch die VG WORT (VGG § 51, 52) Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
137 -

Die ersten Nachkriegs wähl en in der Pfalz und die Aus-
einande j.setzu> gen tun die Verfassung von Rheinland-Pfalz

Nach längerem Zögern und nachdem in den anderen Besatzungs-
zonen die ersten ahlen bereits durchgeführt waren, schrieb
die französische Militärregierung am 5* August 1946 für
den 15e September 1946 Gemeindewahlen aus.’*’' Am 2. September
1946 genehmigte sie die Abhaltung von Kreisversammlungs-
2)
wählen, die für den 13. Oktober 1946 angesetzt wurden. '

Dies waren die ersten freien Wahlen nach dem Kriege, in de-
nen die Bevölkerung der Pfalz ihr Wahlrecht ausüben konnte.
Der /ahlkampf zu den Gemeindewahlen wurde von d n Parteien
nur sehr verhalten geführt, da sie ihre geringen Mittel,
wie beispielsweise Papier- und Benzinkontingente, für die
3)
wichtigeren Kreistagswählen aufsparten. 'Bei der Wahl der
Gemeindevertretungen wurde den Wählern das Recht des
Kumulierens und Panaschierens eingeräumt. Als Richtlinien
für die Auszählung dienten die Bestimmungen der Bayeri-
schen Gemeindeordnung von 1927.^ Die Wahl erbrachte folgendes
Ergebnis in der Pfalz?
Stimmen? CDU 187 768
SP 155 160
KP 45 347
SV 13 778
h^gige ™ 611 5)
Die lahl der Kreisve^sammlun. en am 13. Oktober 1946 war die
erste politische ahl in der Pfalz^ es wurde für jeden Kreis
eine YertreterveiSammlung gewählt, wobei zusammenhängende
Stadt- und Landkreise eine Versammlung wählten. Im Wahlkampf
spielten bereits allgemeine politische Fragen, so die Dis-
kussion über die :iedereinführung der Konfessionsschulen, die
Entnazifizierungsfrage und die Lohn-Preis-Bewegung eine Rolle.
1) Verordnungen No. 51 und 52, Journal Officiel, S.269, 272
2) Verordnungen No. 62 und 63, J.O. , S. 306, 309
3) Vorstandsbeschluss vom 5.9.1946 in Akten CDU Bezirks-
geschäftsstelle, Neustadt
4) "Die Rheinpfalz” vom 12.9.1946
5) a.a.O. vom 17.9.1946

-138-
loading ...