Bayerischer Kunstgewerbe-Verein [Editor]
Kunst und Handwerk: Zeitschrift für Kunstgewerbe und Kunsthandwerk seit 1851 — 49.1898-1899

Page: 44
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kuh1898_1899/0058
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Lhronik des Bayer. Kunstgewerbevereins.

Hronlk k$ vGerisIkn RunjlgkwervevkremZ.

¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥*¥¥¥¥¥*¥¥¥¥¥¥¥¥*¥¥¥¥**¥¥¥¥¥¥¥¥*¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥*¥¥¥¥¥¥¥¥¥*¥¥¥¥*¥*¥¥¥*

Akkgememe (Veremsnachrichten.

Ausstellungen. Für die Lichtenberg'sche Ausstellung im
Museum der bild. Künste zu Breslau (^. Nov. bis ^9. Dez.)
werden auch Kunsthandwerker zur Betheiligung aufgefordert;
Anmeldungen können in unserer Vereins-Ausstellungshalle voll-
zogen werden. Nähere Auskunft ist im Uebrigen von obiger
Stelle (Breslau, Freiburgerstr. 2) zu erlangen.

Das bayer. Gewerbemuseum veranstaltet auch dieses Jahr
wieder eine Weihnachtsausstellung; Anfragen und Anmeldungen
in diesem Betreff wollen an Inspektor W. Gradmann, Nürn-
berg, bayer. Gewerbemuseum, gerichtet werden.

Der Kunstsalon Ribera, Berlin (W. Potsdamerstr. 20),
fordert zur Beschickung seiner ständigen Ausstellung auf; die
Bedingungen können in unserer Vereins-Ausstellungshalle ein-
gesehen werden.

In Bezug auf die Pariser Weltausstellung ist zu berichten,
daß ein ksauptraum in der Mitte der deutschen Abtheilnng von
Professor Eman. Seidl ausgestattet und daß das Kunst-

gewerbe Münchens und Bayerns überhaupt eine spezielle Gruppe
bilden wird.

Die auswärtigen Vereinsmitglieder, welche noch mit ihren
Jahresbeiträgen im Rückstand sind, werden hiemit gebeten, die-
selben in Bälde an das Vereinssekretariat — München, Pfand-
hausstr. 7 — einzusenden.

Die wochenversammlnngen des Vereins werden wie all-
jährlich auch Heuer wieder mit dem November beginnen: jeden
Dienstag Abend 8'/» Uhr; da der erste Dienstag ein Feiertag,
so fällt der Lröffnungsabend auf Dienstag, den 8. November.

An Vereinsexkurstonen sind noch einige in Aussicht ge-
nommen, die den Wohnhäusern hiesiger Künstler gelten; das
Nähere darüber wird durch die Tagespresse und durch Plakat
in den Schaufenstern der Vereins-Ausstellungshalle bekannt ge-
geben.

verantw. Red.: jDrof. £. Gmelin. — Herausgegeben vom Bayer. Aunstgewerbe-Verein. — Druck und Verlag von R. Mldenbourg, München.
loading ...