Deutsches Archäologisches Institut / Abteilung Athen [Editor]
Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Athenische Abteilung — 36.1911

Page: 176
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/am1911/0194
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
176

FR. WEEGE

Überzug, darauf matte Bemalung. Mit der Hand gemacht,
nur Spuren eines glättenden Instrumentes, keiner Scheibe.
Kugeliger Bauch mit abgeplatteter Standfläche, cylindrischer


Abb. 19. Mattbemalte Amphora.



a b c
Abb. 20. Mykenische (a) und zwei matt bemalte (b, c) Scherben.
Hals, Lippe abgebrochen, zwei verticale Schulterhenkel.
Ergänzt Teile an Schulter und Bauch. Die Bemalung, sehr
schlecht erhalten, ist geometrisch, am besten zu erkennen
loading ...