Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Bredius, Abraham [Oth.]
Künstlerinventare: Urkunden zur Geschichte der holländischen Kunst des XVIten, XVIIten und XVIIIten Jahrhunderts (Band 2) — Haag, 1916

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.33477#0181

DWork-Logo
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
VAN HOCXBERGEN.

535

erteilt seiner Frau, Jannetge Ciaes, die nicht bei ihm zu
wohnen scheint, eine Vollmacht. V

(Unterzeichnet:)


k. ) 1676. 13. Äug.
Grietge Jacobs, Frau von Frans van Hocxbergen, wohnhaft
bei Jannetje Ciaes im Schoutensteeg (in Amsterdam) dag?' IPgsg^
m/dm?igdd, macht ihr Testament. Sie ist krank. An Jannetje
Ciaes vermacht sie 100. Sie selbst hat noch J?. 200 zu gut von
Jan Symonsz Dobber. Ihren Mann erwähnt sie gar nicht.
Zugleich erteilt sie ihrer sktcptTomc eine Vollmacht.
l. ) 1679. 7. Dez.
Begraben in der Oudezijds Kapel in Amsterdam:
Wms 7do^&g?pg??, op dg Zggd?/c7* A/dgS'ioniM^gggAd-Jo.—
b.) 1681. 10. Jan.
Begraben: 7dg?^d?'?'cMg vu?i, 7doic&g?pg??. op dg ZggdäjC #. 75.—- ")
1) Prot. Not. Hemminck, Amsterdam.
2) Prot. Not. S. Eversdyck, Amsterdam.
8) Amsterdamer Begräbnisbücher.
 
Annotationen