Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
Ueber die Entstehung des Konsulats in Toskana.
Von
Robert "Davidsohn.
Seit Veröffentlichung des Aufsatzes „Entstehung des Konsulats.
Mit besonderer Berücksichtigung des Komitats Florenz-Fiesoie“
in der „Deutsch. Zeitschr. für Gesch.-Wissensch.“ Bd. VI, Jahrg.
1891, S. 22 ff., des Nachtrages hierzu, „Consules und boni ho-
mines“, ebendort S. 358ff., und seit dem Erscheinen der etwas ver-
vollständigten Uebersetzung durch Alceste Giorgetti im Archivio
Storico Ital. (Serie V, Tomo IX, Anno 1892) ist jene Darlegung
vielfacher Erörterung unterzogen worden. An ihr beteiligten sich
(der Zeitfolge nach): Zdekauer (Vol. XII der Rivista Ital. per le
scienze giuridiche), Santini (Archivio Storico Ital. Ser.V, Tomo XVI,
A. 1895; hierzu eine kurze Erwiderung des Verf. in der Deutsch.
Zeitschr. für Gesch.-Wissensch. Neue Folge I, Jahrg. 1896/97,
p. 255), Salvemini (Archivio Stör. Ital. Ser. V, Tomo XVIII,
p. 407 ss.), Karl Hegel (Monatsbl. der Deutsch. Zeitschr. für Gesch.-
Wissensch., Jahrg. I, 1896/97, S. 51 ff.) und wiederum Salvemini
(Revue Historique, Jahrg. 1898, p. 360 ss.) Die letztere Erörterung
bezieht sich bereits mit auf die weitere Ausführung des Gegen-
standes in dem Kapitel „Verfassung. — Abhängigkeit und Selb-
ständigkeit“ des vom Verf. 1896 veröffentlichten ersten Bandes
der „Geschichte von Florenz“ (S. 302 ff.)
Es war bereits in jener ersten Erörterung der Ansicht Aus-
druck gegeben, dass das Problem der Entstehung der Italienischen
Städteverfassung nur zu lösen sei, wenn die Aufgabe zunächst
lokal begrenzt werde. Seitdem erschienen die auf sehr ein-
gehender Forschung beruhenden „Note Suburbane“ von A. Mazzi,
die für Bergamo auf die Bedeutung der vicinantiae hinwiesen
und sich zumal mit denen der Vorstädte beschäftigen; sie bezeugen
durch viele Beispiele das Zusammenfällen der Vicinanz mit dem
Histor. Vierteljahrschrift. 1900. 1. 1
 
Annotationen