Hyrtl, Joseph
Onomatologia anatomica: Geschichte und Kritik der anatomischen Sprache der Gegenwart ; mit besonderer Berücksichtigung ihrer Barbarismen, Widersinnigkeiten, Tropen, und grammatikalischen Fehler — Wien, 1880

Page: 350
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/hyrtl1880/0372
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
350

242. Nares, Naris, Nasus.

gedeckt. Die Hohlziegeln liegen in doppelter Schichte. In der
unteren Schichte kehren sie ihre Concavität aufwärts, in der
oberen Schichte nach abwärts, so dass sie ineinander greifen.
Solehe Dächer dauerten viel länger, als Flachziegeldächer7
sind aber viel schwerer als diese 7 und erfordern einen sehr
starken Dachstuhl, weshalb sie jetzt, wo das Holz theuer ist,
nicht mehr construirt werden. Ein solches Hohlziegeldach
musste Winslow vor Augen gehabt haben, als er den Mus-
culus transversus plantae, Dachdecker, le couvreur, nannte1).
Der Muskel macht den Plattfuss in seiner Längsrichtung hohl,
durch Zusammendrängen seines äusseren und inneren Randes.
Mit den so gehöhlten Füssen, soll sich der Ziegeidecker auf
den convexen Hohlziegeln gleichsam anklammern. Die latei-
nische Uebersetzung des Winslow, gebraucht Scandularius
für couvreur, wohl nicht ganz richtig, da Scandida nicht Hohl-
ziegel, sondern Schindel ist, an deren planer Fläche sich ein
gehöhlter Fuss nicht anklammern kann. Bleiben wir also beim
Transversus pedis des Riolan, denn so stark ist der couvreur
nicht, dass er die Hohlkelle des Fusses, je zum Greifen und
Halten bringen könnte.

242. Nares, Naris, Nasus,

Nares, der Plural von Naris, heissen bei den Classikern
die Nasenlöcher: fascicidum (Blnmenstrauss) ad nares admo-
vere, Cicero. Der Singular naris, bezieht sich nur auf Ein
Nasenloch :

„In cava nullus, stet tibi nare pilus.u

(Ovid.)

Metaphorisch stehen nares für die äussere Nase: nares corrugare
im Quinctilian, die Nase rümpfen, nares digitis emungere im
Macrobius, sich in die Hand schneutzen, und Tiomo obesae

) Exposition anat., T. II, §. 555.
loading ...