Mackiewicz, Johann von
Anweisung Situationsplane zu zeichnen und zu illuminiren — Prag, 1806

Page: 1
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/mackiewicz1806/0007
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
t tm m m mm na ?ooooooqeog>ccceoocooooo—

L Haupt stück.

Von den Farben, ihrer Zubereitung, wie auch von den übrigen
2um Zeichnen erforderlichen Materialien und Instrumenten»

I, Abschnitt.
Von den Farben, ihrer Zubereitung und den dazu nöthigen
G e f ä s s e n.

^L/ur Zeichnung der Situationspläne gebraucht man nur Saftfarhen, weil alle
andern Erdfarben durch den öftern Gebrauch , welchen man so wohl ron Mi-
litär - als ökonomischen und andern Planen macht, lieh wegwischen und
wegreiben. Sind solche zu hark gummirt so lösen liesich in feuchtem Wet-
ter gern auf, und in allzu trocknem springen he ab. — Jedoch will ich
auch die gewöhnlichen und bellen Gattungen der übrigen Wasserfarben, ihre
Bearbeitung und Vermischung allhier angeben} indem man lieh derer beim
Zeichnen einer bunten Cartusche, oder bey sonst etwas , wird bedienen
können.
S 2,
Die hauptsächlichsten Farben zu aller Gattung der Pläne sind also
Schwarz, Roth, Blau, Gelb, Grün, Braun, Aus Vermischung dieser' Farben
entstehen verschiedene andere . je nach dem man von einer mehr und von
der andern weniger nimmt. Ich will mich nicht dabey aufhalten, aus w;ts,
A und
loading ...