Prähistorische Blätter — 6.1894

Page: III
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/praehistbl1894/0007
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
lnlialts-Verzeiclimss.

Seite

ISteiuzeit:

Skeletfund mit Beigaben in der Hölile B a r m a G r a n d e bei

Mentone. Von Dr. Arthur J. Evans in Oxford. 26

Prähistorisches aus Tonna. Von Dr. G. Florschütz. Mit Taf.

VIII.42—44

Steinzeitliche Wohnstätte auf der kurischen Nehrung . . 75

Kunsterzeugnisse der Diluvialmenschen in den Höhlen der D o r -

d o g n e.. 87

Iirouzezcit:

Bronzefund bei TSTöfing, Ober-Oes'terr. Von H. von Preen. Mit

Taf. II.'.5-6

Ein Bronzedepotfund von Szczodrowo, Provinz Posen. Von

R. Lehmann-Nitsche. Mit Taf. IV—VI.20 — 23

Der Kupferfund bei G r o s s - H e u b a c h a. M., 1892. Von Haupt-

mann v. Haxthausen. Mit Taf. VII.33—39

Die Gräber der liegenden Hocker in Mähren. Von J. Palliardi.

Mit Textabbildungen und Taf. IX, X.52—59

Bronzefund und Gussstätte imStuhlweissenburger Comitate 26

Fund von sieben Kupfergegenständen in K e r e p e s (üngarn) . . 26

Grabhügelfund bei S c h a 1 i s s (Mecklenburg-Schwerin). Von Dr. Beltz 59, 6ü
Fund altnordischer Bronzehörner bei Nykjöbing auf Falster . 75, 76
Kuppelgräber der Mykenäperiode in der Nekropole von E r g a n o s

(Kreta). 76

Vorgeschiehtliche Städte der Mykenäperiode von Erganos. und

zwischen Lyttos und Thatos (Kreta).76, 77

Prähistorische Wohestätte nebst Höhlenfunden von Lebena (Kreta) 77

Grabhügelfund bei S t e 11 e n i. Lonthal, O.-A. Ulm. 77

Hallstattzeit:

Der Goldfund von Baisingen. Von Prof. Dr. K. Miller in Stutt-

gart. Mit Taf. I .1 —1

Ilügelgräber bei Schamhaupten i. d. Oberpfalz. Von J. Poll-

inger. Mit Taf. III.17— 0

Prähistorisches von Tonna. Von Dr. G. Florschütz. Mit Taf. VIII 39—45
Die vorhistorische Keramik mit fabrikmässigem Betrieb. Von Haupt-

mann von Haxthausen.51, 52
loading ...