Twachtmann-Schlichter, Anke [Editor]
Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland: Baudenkmale in Niedersachsen (Band 14,1): Stadt Hildesheim: mit den Stadtteilen Achtum, Bavenstedt, Drispenstedt, Einum, Himmelsthür, Itzum, Marienburg, Marienrode, Neuhof, Ochtersum, Sorsum, Steuerwald und Uppen — Hameln, 2007

Page: 45
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/dtbrd_nds_bd14_1/0049
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
KARTOGRAFISCHE DARSTELLUNG DES DENKMALBESTANDES

Legende zu den farbigen Eintragungen in den Kartenwerken

Gebietskarten auf der Grundlage der Topographischen Karte (M = 1 : 50.000)

Einzeldenkmale gern. § 3 (2) NDSchG (Punkt)
und Gruppen baulicher Anlagen gern. § 3 (3)
NDSchG (Fläche)

Denkmalpflegerische Interessenbereiche

Denkmalwerte Grünanlagen und Gewässer

Ortskarten auf der Grundlage der Deutschen Grundkarte (M = 1 : 10.000 bzw. 1 : 5.000)

Einzeldenkmale gern. § 3 (2) NDSchG (grund-
rissscharf)

Gruppen baulicher Anlagen gern § 3 (3)
NDSchG (parzellenscharf)

Denkmalpflegerische Interessenbereiche

Denkmalwerte Grünanlagen und Gewässer






45
loading ...