Fliegende Blätter — 65.1876 (Nr. 1615-1640)

Page: 169
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb65/0172
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Bestellungen werden in allen Buch- und Kunst- Erscheinen wöchentlich ein Mal. Preis des Bandes

22. Handlungen, sowie von allen Postämtern und ^^ro* (26 Nummern) 6 Mark 70 Pf., excl. Porto bei IiXV. Dd.

Zeitungsexpeditionen angenommen. directem Bezüge. Einzelne Nummern 30 Pfennige.

Wüstcn-Bild.

In der Wüste der Saharah
Ging der Nathan mit der Sarah;
Er hausirt' mit Hosenfutter,

Sie war seine Schwiegermutter.
Sarah sagte: „Nathan, siehstc,
Rings herum ist nichts als Wüste;
Wie willste uns zu retten hoffen,
Kam' ein Tiger jetzt geloffen?"

Nathan sagte: „Kam' ein Tiger,
Sagt' ich: das ist meine Schwieger-
Mutter — ich bin überzeugt,

Daß das Unthier dann entfleucht!"
Also sprach der weise Nathan
Kühn zu seines Hauses Satan,

Zu der Schwiegermutter Sarah
In der Wüste der Saharah.

A. Nodcrich.

LS

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Wüsten-Bild"
Weitere Titel/Paralleltitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Oberländer, Adolf
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Nörgeln
Natan
Flucht <Motiv>
Schwiegermutter <Motiv>
Begegnung
Handtasche
Schrecken <Motiv>
Tiger <Motiv>
Schirm
Vorschlag
Juden
Hut <Motiv>
Bekanntmachung
Wüste <Motiv>
Karikatur
Beutel <Motiv>
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Creditline
Fliegende Blätter, 65.1876, Nr. 1636, S. 169 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...