Die Weltkunst — 11.1937

Page: 32-33 5
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/weltkunst1937/0021
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Jahrg. XI, Nr. 32/33 vom 15. August 1937

DIE WELT KUNST

5

Nr.

sfr.

Nr.

sfr.

Nr.

sfr.

Iii!«

1600.—

2172

2800.—

2215

5000 —

1958

550.—

2177

420.—

2240

8400 —

1957

410.—

217«)

2900.—

2248

1800-

1960

2801.

2180

900.—

2251

24000.......

1964

360.—

2181)

1300.—

2252/53

1968

300.

21.94:

2700.—



10500.......

1978

900.—

2195

8500 —

2257

3000.

1984

ooo...........

2202

850......-

2258

2300.—

1990

210 —

2211

800, -

2274

750 —

2008

600 —

2220

2100 —

2270

520,-.....

2010a/b

115.

2221

5000 —

2278

750 —

201.1

755 —

2223

1000, -

2280

700 —

2012

350.—

2225

1200.—

2281

2500.

2124

185 —

2220

4100.—

2291

990........

2131

190.—

2227

2400.—

229'-'

800.—

2154 1

2500.—

2228

11200.—

2295

800..........

2158

2000.—

2229

12500.- -

2290)

8500.........

2160

1100.—

2232

1000 —

2304

750.—

2163

440.—

2238

700........-

2305

950.—

2166

0000.-

2239

2000.—

2300

370.--

2108

1800.—

2241/12 2000.—

2311

2800.—

2109

8000 —

2243

1800.—

231G

660.-.....

Nr.

sfr.

Nr.

±.......i

Nr.

| sf.

Nr.

sfr.

Nr.

sfr.

Nr.

sfr.

2317

2100.

2381

800.

2353 "

1450.—

28,07

225 —

2397

1850.—

2408

1000.—

2323

370.—

2833

500.—

2354

1150........-

2371.

210.—

2899

1600.—

2425

450.—

2324:

2100.—

2334

2800.

2355

410.—

2870

200.—

2400

2000.........

2420/27

4:00.—

2325

1800. -

2840

1800.—

2357

1700.

2386

4800.—

2403

1220......-

2428

800.—

2320

3000.

2342

1800.—

2358

2900.—

2890

850.

2404

280.—

2439

135.—

2327

8000 —

2844

1500.—

2304

1800, -

2894

250.—

2405

1700.—

2440

145.—

2329

950.—

2347

1400.—

2305

4000, -

2895

810 —

2407

400.—

2441

185.-

Xaver Scheidwimmer

Möbel, Antiquitäten, Gemälde (Romantiker)

a i t Plastik t/1 s

Ankauf Verkauf

München, Briennsrstr. 8a/l. Telefon 54121

KUNSTHANDLUNG
Max Wenninger

München• Maximiliansplatz i8-Ruf 1167s
Gemälde von ;18r>0 — Jetztzeit

ANKAUF — VERKAUF

Nr.

sfr.

Nr.

sfr.

Nr.

sl'r.

2442

105 —

2472

750.—

2504

2500.—

2443

1500.—

2475

450.—

2505

750.—

2445

260.—

2470

260.—

251.3

200.—

2446

1250 —

2477

550.........

2514

350.—

2447

1450.—

2478

550.—

2515

500.—

2148

1800.—

2479

500.—

2517

800 —

2449

3100......-

2483

370.—

2518

110.—

2455

700.—

2484

520 —

2521

100 —

2456

108.—

2491

130.—

2522

800 —

2408

450.—

2492

140 —

2523

160.—

2489

280.—

2493

130.—

2524

720.—

2470

3000.—

2502

430 —

2525

500......-

2471

850.—

2503

690..........

2530

700.—

Junger Kunsthistoriker

(Arier) mit wissenschaftlicher, archäologischer und
numismatischer Ausbildung, guten franzo'J., engl.,
italienischen Sprachkenntnissen von Kunsthandlg.

gesucht

Angebote unter A 40 an die Expedition der
„Weltkunlt", Berlin ¥61.

Louis XVI -Garnitur, 30teilig, mit Beauvais-Bezügen, von G. Jacob — Erreichte auf der Versteigerung
der Sammlung Comte Greffulhe bei Solheby & Co., London, am 23. Juli 1937: £ 4900 (Foto Sothebyl

Van Gogh Landschaft

möglichst aus der Arles-
Zeit, einwandfrei fest-
gelegtes Oelgemälde,
sofort zu kaufen ge-
sucht. Angebote erbittet

Kunsthaus Armand Gobiet

Berlin W 9, Hermann-Göring-Straße 7

Ausstellungen der Woche

Berlin: Köln:

Kaiser-Friedrich-Museum: Spanische Münzon Kuristsalon Abels Köln, Wallrafplatz 6: Bedeu-

und Medaillen. tende Gemälde älterer und neuerer Kunst, insbeson-

Kupferstichkabinett: Holzschnitte von Burgk- dere Manet, Monet, Degas, Descamps, Courbet, Vla-

mair, Baidung und Altdorfer. Leben und Taten minck, sowie Corinth, Münch etc.

Friedrichs d. Gr. In Bildern seiner Zeit. Kunsthaus Malmedi : Seltene Meister des 15.

Museum für Deutsche Volkskunde, Schloß bis 17. Jahrhunderts.

Bellevue: Deutsche Bauernkunst. , ,

Schloßmuseum: Ausstellung des Weifenschatzes Magdeburg: ,

und der Neuerwerbungen des Schloßmuseums 1933-1935. K a i s e r - F r i e d r I ch - M u S e y m : Das Magdebur-

Vordorasiatischos Museum , Islamische Ab- ger Recht. Urkunden, mittelalterliche Rechtshand-
teilung: Islamische Schreibkunst. Vorderasiatische schritten, Rechtsbilder.
Abteilung: Aelteste Keramik aus Uruk und Luristan. Mannheim-

Neueste Funde aus Uruk S I ä d t. Kunsthalle: Sonderausstellung „Junge
Deutsches Museum Berlin : Das Kunstwerk des

deutsche Bildhauer".

Monats: l'eler Dell d Ae. (Würzburg, um 1480-1552). Galerie Buck, Mannheim, Aug.-Anlage 3:

Zeughaus: Der Wellkrieg In Bildern. Werke erster Meister des 19. Jahrh., sowie Gemälde

Ausstellungsraum Karl Buch holz, W 8, Leipziger „ lebender Badischer und Pfälzer Künstler.

Straße 119/120: Gerhard Mareks, Plastiken und Zeich- D ° s K ti n s t h a u s M a n n h e i m Q 7, 17a (Rudolf

nungen Probst) : Lithographien von Flonore Daumier.

Verein Berliner Künstler, Tlergartenstr. 2a: München:

10.—29. August : „Das Bild von Berlin". Wochentags H a u s d e r D e u t s c h e n K u n s t M ü n c h e n: Große
10—18, sonnlags von 11—13 Uhr. Deutsche Kunstausstellung.
Chamnitx Hofgartenarkaden : Entartete Kunst.
KunsthOtte. 3 Dresdner Maler malen Oberboyen! Bayer Staatsbibliothek München: Deut-
lich Fraasz, Hans Jüchser, Fritz Winkler), ferner sehe Buchmalerei. u
Fritz Fischer Chemnitz Theater museum (Abtlg. Konigmstr.l München:
' " Der Reichsbühnenbildner Professor Benno von Arent.
Duisburg: •• . ; „, . Ausstellungspark (Theresienhöhe) München:
Stadt. Kunstsammlung, Komgstr. 21: Große cwirlHnutvh« Vnl&lfimst

» Aquarellschau der |unUe„ üeuiscnen Kunst. H flf^«V-scIi e s Tl> a dtm.se., München:

Düsseldorf: „Das nichtgebauto München".

Galerie August Kleucker, Blumenstraße 211 S-t a a 11. Graph. Sammlunge n : Meisterwerke

„Meisterwerke deutscher und französischer Malerei des alter deutscher Graphik.

19. Jahrhunderts", u. a. Spitzweg, Marees, Feuerbach, Städtische Galerie: Künstlerbildnisse u. Gegen-

Schleich d. Ae., Defrogger, Zügel, Courbet, Rousseau, wartskunst.

Diaz, Daumier, Monticelli, Watteau. Kunst verein: Josef Hengge, Monumentalentwürfe;

Galerie Paffrath, Königsallee 46: Bedeutende Slg. romant. Aquarelle u. Zeichn. aus d. Cronberger

Gemälde der älteren Düsseldorfer-Münchner Schule. Kreis (1840—90); Alberto Susat, Aquai. aus Italien.

Galerie Stern, Schlageterallee (Königsalleel 23: Graphisches Kabinett Günther Franke,

Gemälde erster alter und neuer Meister, u. a. München, Brienner Straße 51 i Olaf Gulbransson-

L. Carracci, Droochsloot, Porcellis, Poorter, Rottenham- Sonderausstellung. 150 Originale 1890—1937.

mer, S. v. Ruisdael, Schoevaerdts, M. de Vos, Münchener Kunstversteigerungshaus

S. Vrancx, Wouworman, ferner Ferd. Kobell, M. Lie- Adolf Weinmüller: Ausstellung Lothar Bech-

bermann, Claus Meyer, Nerly, Thoma, Vautier, Zügel. stein f.

Galerie Alex Vömel, Königsallee 34/1: Werke Wiesbaden-
der Malerei und Plastik (Verzeichnis auf Wunsch). Nassau ischer Kunstversln. Im Landes-
Frankfurt/Main: museum Ausstellung der Leipziger Künstlergenossen-

Galerie Schneider, Roßmarkt 23: Ausstellung schaff.

von Meisterwerken deutscher Malerei des 19. Jahr- Oesterreich:

hunderts und Gemälden lobender Berliner, Münchner, Wien:

Karlsruher und Frankfurter Künstler. Naumann & Salzer, Wien, Bräunerstr. 11: Johann

W.-Elb»rf«ld: Baptist Reiter 1813—1890.

Galerie Lohmann-Haus, Hofaue 51: Gemälde Salzburg:

deutscher Meister aus zwei Jahrhunderten, Handzeich- Galerie Welz unter Mitwirkung der Neuen Gale-

nungon und Graphik. rle Wien: Ferdinand Georg Waldmüller.

FRITZ JUNG

Gemälde

Meister des 19. Jahrhunderts

Berlin W 35 • Lützowstraße 71 • Telefon: 22 06 56

C

Kleine Ansteiget!*

Konrad Zimmermann, Berlin W02, Schillstr. 18 sucht: Karl Leuthanmayr, Antiquitäten, München, Hartmannitr. 1.
'Dekorative [arbige Ansichten deutscherStHtlt«: spez. Dortmund Ankauf — Verkauf. Angebote erbeten.

.— Therm — Graudenz -.....Kiel — Stralsund (Merlan) — Dom -----------------------------------------

zu Millingen (F. Fiebner del.-P. Ahrens sc.) — Frankfurt u. M. Gemälde - Altertümer, Kurt Nass

(Blaue Stanclkarle) — Braun & I [ogenberg, deutsche Sliidte Mamburg 56, Hohe llleidien 30

nur kolorier!) — Merian, vollständige Bände und Einzelblätter Ständig Gelegenheiten ftlr Händler

bekannter deutscher Städte — Monteu, Galeric jettt lebender -----......------------------------------__

Fürsten zu Pferde — Dekorative farbige Üniformbiätter deut- Kaufe: Gemälde von Meistern de» 15.—19. Jahrh. und bitte
ischer Truppen — Farbige englische Bportblätter-Farbstiohe. um Angebot möglichst unt. Fotobeigabe. Kurt Monde, IlerliuW15.
------------------ Uhlandslr. 31. Tel. 91 67 53.

Dauernd gesucht Kupferstiche, Radierungen und Holzschnitte ~ ' ' _ .

von DUrer und Rembrandt und anderen bedeutenden ,, ,. „ , „A cJ\al'er, , . , ,. ,

alten Meintern. Farbstiche, Engl. Sporlblmtter, Hidingerilidie Ivunstliandlung / Spezialität: Deutsche und orientalische

Zeichnungen alter Meisler und Romantikerzeit, wertv. ausl. „ .. boldschmiedearbeiten mit echten Edelsteinen.

Graphik des 19,-20. Jahrh. Studentioa Manchen Maximiliansplafj 13

Hollstein & Puppel, Merlin W 15, J'asnnenslr. 65. Tel. J 1 1105. ~ ■,_„,-_ „..,._., „ . _ . „.,. ~. 0 . ... ...

____ Zu kaufan gesucht alles in Druck, liild und Schrift über

Stadt, Land und Fürstenhaus Uraunschweig, auch kleinste Ob»

Spitsweg, Landschaft lO'/sXH'/» Gel a. II. — A. Flamm, Bach- jekte. Antiquariat Karl Pfankuch, Braimsdiwcig, I'ostfadl 396.

Inndschalt 27X<7 Oel a. I'appe — Pissarro, Pontoise 32>/sX22 ~------------------------

Oel a. Poppe — A. Hetlinger, Hoohgebirgstal 19X26 Oel a. L. Suche Kunstliteratur, besonders über Gemälde auch Thieme-

— A. Weber, Mühle am Bach lS'/aXlO1/« Aquarell — Daumier, Becker, Nagler etc.

Kopf eines Abbe iVIzYif) Oel a. L. — V. Mcycrheini, Akt Konrad Strauß, Berlin W 62, Elnemstr. 26, Telefon: 22 59 07

Pauline Hahn, Kreide gehöht 37X32 — M. Liebermann, Park---------------

weg aiXW's Pastell — A. Stademann, Dorf im Winter 54X3* Emmerioher Schrank

Oel a. L. — C. Öesterley, Traubenstilleben 46X33 Oel a, L.-- Ende des 16. Jahrh. mit prächtig geschnitzten Profilköpfen,

slimtl, bezeichnet, verkäufl. a. Privathand. Aug. erb. an Liehe, 2 m hoch, 1,60 m breit KM -1000 verkäuflich ob
Hannover, Postfach 234. Erfurt, L. Colussi & Co, 487 Postfach.

,, „,. . _ , ,, _ . „ ~ . Suche englischen Karikatur-Farbenstich Rowlandson in der

GemHIde und Graphik von Edv. Münch zu kaufen ge- Grolle von ca. 75X50 cm, möglichst gröfler. Preisangebote

sucht: Kunsthandlung Horst Halvorsen, üniversitetsgt. 14, erbeten an Dir. W. Werner, Chemnitz, Imraelmannstr. 20

__ Oslo, Norwegen. Schrank

14 Schubladen, 110X77 cm billig verkäuflich. J 3
Josef Sollincjer jun., Traunstein Obb. Fehr, Berlin, Telefon 83 05 06

raubenmarkt 7

Antiquitäten — Volkskunst

Ausgrabungen allar Art

ägyptisch, griediiadi, ropaisoh, lyrisch etc. kauft und verkauft
Bayerlein, München, Bräuhausitr. 7 (Am Hofhriuhaus)

MUNCH-Grnphikcn signiert gesucht.
Angebote unter Nr. 155 an die Expedition der Wellkunst

GALERIE COMMETER-HAMBURG

Wilhelm Suhr Hermannstraße3?

Gemälde und Graphik alter und neuerer Meister
Verkauf- Ankauf - Ausstellung

Übernahme von Sammlungen und Einzelobjekten zur Versteigerung

Oslasialische 9lunst

für 'Museen und Sammler

Ich kaufe und verkaufe
künstlerisch wertvolle Stücke
der alten chinesischen und
japanischen Kunst

fflugo llleyl, W.ünchen

Max-Josef-Straße 1 (Kein Laden)
(neben Hotel Continental

Johannes Schulz
Spezial-Photograph

für:

Werke bildender Kunst. Repro-
duktionen nach Gemälden, Pla-
stiken,Kupferstichen,Möbeln etc.

Farbaufnahmen

Atelier: Berlin W 35, Lützowstraße 83 v. III
Fernruf: 21 0916

KAUF .-GESUCH

von bedeutenden Gemälden
deutscher und französischer

IMPRESSIONISTEN

Angebote erbittet
Kl \ STSAI.O\ ABELS - köl

Amazone von Prof. Tuaillon

HERMANN

NOACK

BILDGIESSEREI

GEGRÜNDET 1897

Berlin-Friedenau, Fehlerstraße 8

Fernruf 83 01 33

Gießt für die bedeutendsten
deutschen Künstler

Auktions-Kalender

». fl.: siehe Anzeige t Abb. H.D.: Hotel Drouot Gem.: Gemälde
Mob^Mobiliar Mat.:Meister Slg.:Sammlung ßes.:Besitz Gob.:Go-
BERLIN belins Hdz.: Handzeichnongen Min.: Miniaturen An t.: Antiquitäten

Sept. 27-29

BN REI

Berlin

CN

Paul Graupe

Slg. Frau Budge

AUSLAND





("August 30
bis Sept. 4
Oktober 12

Luzem
Amsterdam

Galerie Fischer
Mensing & Sohn

Gem., Zinnslg., Waffen, Miniat.-Slg.,
Ant., Glas, Mob., Gob.
mod. Gem. U. Aquarelle

ACHTERBERG & CO

G M B H GROSSBETRIEB FÜR BUCH- UND OFFSETDRUCK

3)m leistungsfähige Maus

für Werbe- und SCeiisehrifiendruck

Berlin SW 61, Belle-Alliance-Straße 92 • Fernruf 66 9541
loading ...