Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Deutsches Archäologisches Institut / Abteilung Athen [Editor]
Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Athenische Abteilung — 25.1900

DOI issue: DOI article: DOI article: DOI article: DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.39818#0154

DWork-Logo
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
144

ERNENNUNGEN

zügliche Urkunde.— R. Zahn berichtete sodann über die prä
historischen Funde von der Akropolis in Paros.
28 März 1900. J. Kromayer berichtet über einige Ergeb-
nisse seiner Untersuchungen in Chäroneia.— R. Zahn, Prä-
historiscbe Wohnungen in Thera.— R. Delbrueck, Das Brun-
nenhaus des Theagenes in Megara.— W. Doerpfeld, Ithaka.

ERNENNUNGEN
Es wurden ernannt zu Ehrenmitgliedern des Instituts die
Herren H. Lehmann in Halle a.S., L Graf von Plessen-Cron-
stern in Athen und A. von Swenmorodskoi z Z. in Meran,
zu ordentlichen Mitgliedern die Herren J. Ficker in Strassburg
I. E , G. Kai hei in Güttingen, E Meyer in Halle a. S., B.
Niese in Marburg, H. Lehner in Bonn, H. Graf Walderdorff
in Regenshurg, zu correspondirenden Mitgliedern die Herren
E. Assmann in Berlin , Chr. Blinkenberg in Kopenhagen,
R. Bodewig in Oherlahnstein, G. Fredrich in Berlin, P. Herr-
mann in Dresden, G. Könen in Bonn, K L. Köhl in Worms,
Marques de Montsalud in Madrid, J. Navpliotis in Paros, G.
Oberziner in Genua, R. Ohler in Grosslichterfelde, Persichetti
in Rom, 0. Ruhensohn in Berlin, H Schmidt in Berlin, D
Tsopotos in Volo, E. Vassiliu in Thera, D. Vikelas in Athen,
Weckerling in Worms, B. J. Wheeler in Ithaca U. S. A.,
W. Wilberg in Wien.

BERICHTIGUNG
Oben S. 12, Anm. 1 ist zu lesen:
Phylarch (um 220 vor Chr.). Aelian (11. Jahrhundert nach
Chr.).

Geschlossen 5. Juli 1900.
 
Annotationen