Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft — 3.1908

Page: 119
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/zaak1908/0123
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
IV.

Plakatkunst.

Von
Paul Westheim.

Die mächtige Entfaltung der modernen Plakatkunst hat für die
Ästhetik das neue Problem »Die Kunst im Dienste der Reklame« auf-
geworfen.

Für die wenigen Autoren1), die sich bisher mit dem Plakat be-
schäftigt haben, war die künstlerische Lösung die selbstverständliche
Voraussetzung. Sie erstrebten in erster Linie eine Förderung der
Kunst, und das Plakat erschien ihnen als wertvolles Hilfsmittel zur
ästhetischen Erziehung weiter Volksschichten. Sein Wirkungskreis ist
ja unbegrenzt. Es wendet sich an alle, die in den Städten zusammen-
gedrängt leben. Man dachte geradezu an einen »Salon der Straße«,
der der großen Menge künstlerische Anregungen bieten würde. Ein
bescheidener, aber bequemer Führer zur Kunst schien in der Affiche
gefunden; sie sollte in weiten Kreisen ein neues Bedürfnis erwecken.
Gleichzeitig war hier dem graphischen Kunstgewerbe ein umfangreiches
und fruchtbares Arbeitsgebiet erschlossen. Tüchtigen Zeichnern sollte
hier die Möglichkeit geboten werden, ihre Begabungen in den Dienst
einer guten und nützlichen Sache zu stellen. Der Kritiker, der sich
aus irgend einem Anlaß mit dem Plakat zu beschäftigen hat, fällt dem-
gemäß sein Urteil nach dem Maßstab, den er an Gemälde, Radierungen,
Miniaturen, Bücherzeichen, Festkarten und andere kunstgewerbliche

*) Maindron, Les Affiches illustre'es. Paris 1886 und 1896. — Les Affiches äran-
Seres par M. Bauvens, T. Hayashi, La Forgue, Meier-Oraefe, Pennell. Paris 1897.

— Hiatt, Piäure Posters. London 1895. — The modern Poster, by Arsene Alexandre,
M. H. Spielmann, H. C. Brunner und A. Jaccaci. New York 1895. — Sponsel, Das
moderne Plakat. Dresden 1897. — Grautorf, Das moderne Plakat am Ende des
10- Jahrhunderts. Leipzig 1899. — Zur Westen, Reklamekunst. Bielefeld 1903. —
Ferner einzelne Aufsätze: W. von zur Westen, Zeitschrift für Bücherfreunde 1903.

— Max Schmid, Deutsche Kunst und Dekoration 1896. — Peter Jessen, Kunst-
gewerbeblatt 1896. — H. v. Berlepsch, Westermanns Monatshefte 1897. — Fritz
Stahl, Westermanns Monatshefte 1898. — Hans W. Singer, Pan 1895. — J. Leisching,
Mitteilungen des Mährischen Oewerbemuseums 1905. — W. Michel, Deutsche Kunst
u"d Dekoration 1907.
loading ...