Kunst und Künstler: illustrierte Monatsschrift für bildende Kunst und Kunstgewerbe — 5.1907

Page: 163
DOI issue: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kk1907/0178
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
DAS LANDESMUSEUM
IN DARMSTADT

von

H. von TRENKWALD

it grosser Spannung hat man der Er-
öffnung des Darmstädter Museums
entgegengesehen. Wie ein Architekt
von dem Rufe und der Eigenart
Messels die Aufgabe eines Museums-
baues lösen würde, musste in den weitesten Kreisen
interessieren. Überdies fällt der Bau gerade in ein

Jahrzehnt, in dem die Fragen, die das Museum, als
einen besonderen Bauorganismus, betreffen, durch
praktische Lösungen und mancherlei theoretische
Erörterungen in stärkstem Masse in Fluss gebracht
worden sind.

Dass gerade Alfred Messel der Bau des Landes-
museums übertragen wurde, ist der persönlichen

i6i
loading ...