Kunstgewerbeblatt: Vereinsorgan der Kunstgewerbevereine Berlin, Dresden, Düsseldorf, Elberfeld, Frankfurt a. M., Hamburg, Hannover, Karlsruhe I. B., Königsberg i. Preussen, Leipzig, Magdeburg, Pforzheim und Stuttgart — NF 16.1905

Page: V
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstgewerbeblatt1904_1905/0005
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Verzeichnis der Illustrationen

Seite

Innendekoration

Weltausstellung St. Louis: Ausstellungsraum des ba-
dischen Kunsthandwerkes......... 10

Musikraum von Professor H. Billing ... 46, 47
Arbeitszimmer des Regierungspräsidenten in Bay-
reuth von Bruno Paul. Ausgeführt von den ver-
einigten Werkstätten für Kunst im Handwerk,

München............... 53

Präsidialraum für das neue Regierungsgebäude in
Bayreuth von Architekt Rank. Ausgeführt von

M. ßa///«-München...........54

Direktionszimmer für die Industrieschule in Nürn-
berg von Rieh. Riemerschmid. Ausgeführt von

B. Kohlbecker & Sohn..........56

Saal der österreichischen Fachschulen im Osterreichi-
schen Hause.............61

Eine Ecke im französischen Hause von Plumet und

Selmersheim..............62

Raum der Wiener Kunstgewerbeschule von von

Myrbach............... 63

Ausstellungsraum von Karl Spindler.....64

Raum von Professor M. Länger .... 66, 67, 68
Saal für das Landratsamt in Bayreuth von Prof.

M. Dälfer..............70

Wand im Ausstellungsraum des badischen Kunst-
gewerbes ............... 71

Ausstellungsraum der Orossh. Majolikamanufaktur

Karlsruhe............... 72

Kamin von Prof. Kornhas.........73

Musikzimmer von Prof. B. Pankok .... gg, 100
Wohn- und Eßzimmer von Architekt E. Grundt . . 18
Herrenzimmer in dunkelgebeiztem Eichenholz mit

Intarsien von Paul Haustein........36

Schlafzimmer in Nußbaumholz mit Schnitzereien von

Paul Haustein.............. 37

Damenzimmer in weißpoliertem Ahorn von Paul

Haustein................38

Schlafzimmer in naturfarbenem, poliertem Ahornholz
mit Buchsbaumintarsien von /. V. Cissarz. Aus-
geführt von der »Darmstädter Möbelindustrie«

Philipp Feidel..............40

Kunstgewerbemuseum Flensburg. Pesel aus der
Wilstermarsch 1781 und Zimmer aus dem Dorfe
Westerbüttel............... g8

Seite

Skansen, Wohnraum in Kyrkhult-Stuga...... 107

Zimmer aus Morastugan.......... 108

Zimmer aus Bolnäss-Stuga........110, 111

Wohnraum in Laxbrostuga......... 112

Bygde, Bauernstube aus dem Museum..... 122

Inneres einer Are-Stue von Sätersdal..... 122

Innenraum eines Hauses.......... 125

Inneres der Stabkirche........... 12g

Oskarshall, Peiss-Stube........... 124

Christiania, Saal der Textilsammlung. Dekorative

Ausstattung von Gerh. Munthe....... 134

Kunst) ndustrie-Museum. Modern norwegischer Raum 136
Kopenhagen, Dänisches Volksmuseum. Bauernstube

aus Samso............... 141

Lingby bei Kopenhagen, Ostenfelder Hof ... 144

Aus dem Ostenfelder Hofe......... 147

Ausstellungsraum im Landsbrugsmuseum .... 152

Museum zu Altona. Pesel aus der Wilstermarsch . 148

Pesel aus Nordfriesland.......... 148

Halle einer Villa in Mannheim, entworfen von den

Architekten Billing und Stober........ 174

Restaurationszimmer von Albin Müller . 189, igo, igt

Eingangshalle zum Restaurantneubau von demselben 194

Zimmerecke mit Schreibtisch von demselben . . 195

Eingangshalle von Prof. A. Grenander..... 201

Musikzimmer von demselben......... 210

Herrenzimmer von demselben......... 211

Vorzimmer von demselben.......... 214

Schülerzimmer von A. Fehse, Marie Philipp, H. Brandt

und E. Schneckenberg........... 202

Schlafzimmer von P. L. Troost........ 203

Studierzimmer von Prof. H. Billing ........... 204

Salon von G. Walton-London........... 205

Salon von E. Kleinhempel.......... 206

Speisezimmer von Ch. R. Mackintosch-Olasgow . . 207

Speisezimmer von C. Westmann-Stockholm .... 208

Schlafzimmer von Rud. und Fia Wille...... 212

Damensalon von A. Schmidt......... 216

Damenzimmer von L. Bauer-Wien ....... 219

Schülerzimmer.............. 220

Große Berliner Kunstausstellung. Vorraum von Prof.

Grenander mit Plastik von W. Schmarje ... 221
Vorraum von Prof. Grenander, Relief und Modell

der Bronzetür von W. Schmarje...... 228
loading ...