Hans W. Lange <Berlin> [Editor]
Sammlung B., Wien, die Bestände der Firma Ziffer i.L., Berlin, Porzellan aus Sammlung R., Wien, Frankfurter und anderer Privatbesitz: (zum Teil nichtarisch) ; am 18. und 19. November 1938 — Berlin, 1938

Page: 89
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lange1938_11_18/0090
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
6 57 Zuckerdose mit Deckel. Geriefelter weißer Grund mit chine-
sierenden Blumen in Blaumalerei. Marke: Löwe. Frankenthal,
um 1760. H. 10 cm.

658 Ein Paar Cremetöpfchen mit Deckel. Bunte Blumenbemalung.
Marke: CT mit Krone und 77. Frankenthal, 1777. H. 8,5 cm.

6*9 Tintenzeug. Durchbrochener Aufbau, in dem Tintenfaß und
Sandfaß stehen. Bemalt in Blau und Gold und mit bunten
Blumen. Marke CT mit Krone und 74. Frankenthal, 1774.
H. 11,5 cm> Bf- 22 cm-

660 Harlekin mit schwarzer Gesichtsmaske, in bewegter Stellung auf

grünem Grassockel, eine Pritsche hinter seinem Rücken ver-
steckend, in buntem, enganliegendem Flickengewand, grünem
Krempenhut und weißen Schuhen. Kleine Reparatur. Löwen-
Marke und Blindstempel P H. Frankenthal, um 1755. Modell
von I. W. Lanz. H. ij cm.
Tafel 46.

661 Kleines Mädchen mit Muff. Bunt bemalt. Grassockel mit gold-

gehöhten Rocaillen. Marke: CT mit Krone, AB ligiert und 6.
Frankenthal, um 1765. H. 9,5 cm.

6^2 Bäuerin, ein Holzbündel auf dem Kopf tragend, mit hellvioletter
Schoßjacke über gelbem, geblümtem Rock, weißer Schürze und
schwarzen Stulpenhandschuhen. Goldstaffierter Rocaillen-
sockel. Löwenmarke und IAH (ligiert). Frankenthal, um
1760. H. 17,5 cm.
Tafel 47.

663 Drei kleine Figuren im Zeit kos tum, auf Grassockel in Gold-
rocailleneinfassung:

a) Kavalier mit Muff;

b) Geflügelhändler mit Geflügelkäfig;

c) Gärtner beim Einstecken von Pflanzen. Kleine Bestoßungen.
Blaue CT-Marke und Jahreszahlen. Frankenthal, um 1775.
H. etwa 9 cm.

89
loading ...