Werner, Abraham Gottlob [Hrsg.]
Ausführliches und systematisches Verzeichnis des Mineralien-Kabinets des weiland kurfürstlich sächsischen Berghauptmans Herrn Karl Eugen Pabst von Ohain, der Leipziger und St. Petersburger ökonomischen Gesellschaft Mitgliede, und der königlich sardinischen Gesellschaft der Wissenschaften zu Tur — Freiberg und Annaberg, 1791

Seite: 206
Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/mineralienkabinett1791/0238
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
206 Kobett-Geschlechte.
5 te Gattung. Rother - Erdkobelt.
Und zwar
ist- Art. Kobeltblükhe.
Abändcrungcn dec Facbe.
1729 Dunkel kermesinrothe KobeltblÜHe, mit etwas
Braunen-Erdkobelks und Schwerspathe gemengt'
vom rothen Berge bei Saalfeld.
30 Lichte kermesinrothe KobellbLÜthe als Ueberzug auf
Bituminösen-Mergelschiefer; ebendaher.
z 1 Theils koschenil- theils pstrsichblükhrothe.Hhbeltblü-
the^ nebst etwas Kupferlasur, auf mit etwas Fahlerze
gemengtem Mergel; ebendaher.
L. Abänderungen der äußern Gestalt.
Z2 In sehr kleine nadeiförmiche Kristalle angeschossene
Kobeltblöthe auf und in einer Druse von schalichem
Schwerspathe; ebendaher.

Xllltes Geschlecht.
Nikkel.
i ste Gattung. Kupftrnikkel.
z z Derber Kupftrnikkel/ in Schwerspathe, unten mit
etwas anstehendem Thonschiefer; vom Pelikan zu
Saalfeld. -
34 Kupftrnikkel von krum- und konzentrischschalichen
abgesonderten Stükken.
2t§ Gat-
loading ...