Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft — 20.1926

Page: h
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/zaak1926/0430
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Verlag von FERDINAND ENKE in Stuttgart

29. Jürt H&f Ende 1 926 erscheint:

jäJaa 1974 Die Kunst des Kindes

Entwicklungsgesetze
seiner zeichnerischen und
bildnerischen Begabung

Von

Prof. Dr. Oskar Wulff

Berlin

Mit zahlreichen Abbildungen. Lex. 8°. 1926. Umfang etwa 480 Seiten
geheftet und in Leinwand gebunden

Walter de Gruyter & Co. fw\ Berlin W10 und Leipzig

Postscheckkonto: 1q J Berti" NW 7 Nr. 59535

Repertorium für Kunstwissenschaft

Herausgegeben von

wilhelm waetzoldt

Das Repertorium für Kunstwissenschaft ist mit dem ersten Heft
des 47. Bandes im alten Format, aber auf bestem Illustrationspapier
und abbildungstechnisch sorgfältig ausgestattet erschienen. Der
Abonnementspreis für den Jahrgang von 6 Heften beträgt 40 Mark

Die Zeitschrift unterrichtet regelmäßig über den Star; i der kunstwissenschaftlichen For-
schung, in erster Linie durch Aufsätze, Miszellen und Buchbesprechungen, die nach Inhalt
und Form repräsentativen Charakter haben.

Neben der Tatsachenforschung wird die Begriffsforschung gepflegt. Aufsähe
zur Methodik und Gelehrtenkunde ergänzen die form- und stilgeschichtlichen
Untersuchungen.

Ein ausführlicher illustrierter P ospekt steht durch jede Buchhandlung oder direkt vom Verlag
kostenlos zur Verfügung.

Mit einer Beilage des V 'ages Kurt Stenger, Erfurt betreffend „Literarische Berichte

js dem Gebiete der Philosophie".

Druck d Union Deutsche Verlagsgesellschaft in Stuttgart.
loading ...