Die Sammlung Freiherr v. L. und anderer Besitz: bedeutende Serien Antike, Mittelalter, Römisch-Deutsches Reich, Pfalz, Gold ; Montag, 31. März 1941 und ff. Tage (Katalog Nr. 87) — Frankfurt, 1941

Page: 44
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/button1941_03_31/0050
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
44

Mittelalter

1095 Berthold v. Sternberg. 1267—87. Denar. Brustb. mit Schwert u. Krummstab. Rs.
Großer Stern. S. g. e.

1096 Gottfried zu Limburg. 1442—55. Schilling. Steh. St. Kilian. Rs. Vierfeld. Wap-
pen. Bl. f. Mzfrde. T. 202, 6 ff. S. g. e./schön. 3

1097 Rudolf II. v. Scherenberg. 1466—95. Schilling. Steh. Heiliger. Rs. Rechenschild.
Saurma 585. Bl. f. Mzfrde. 58. S. g. e.

1098 Burggrafschaft Nürnberg. Friedrich V. 1357—97. Pfennig von Lan-
genzenn auf Regensb. Schlag. Brustb. mit Perlkrone. Rs. 2 Brustb. S. g. e. u. sch. 7

1099 Friedrich IV. zu Ansbach. 1495—1515. Schwabacher Goldgulden o. J. Steh. hl.
Johannes, zwischen d. Füßen Brakenkopf. Rs. Blumenkreuz mit 4 Schilden. Fast sch.

1100 Schwabacher Goldgulden 1509. Ähnl. wie vorher. Sehr schön.

1101 Schwabacher Halbschilling. Wappen. Rs. Adler, v. Sehr. 396. S. g. e. 2

1102 Ansbach. Georg der Fromme. 1515—43. Schwabacher Batzen 1533, 1534.
Die beiden Schilde. Rs. Adler. S. g. e./schön.

1103 Nürnberg, Reichsmünzstätte. Denare um 1200—70. Steigender Löwe
r. in Wulstreif, a. d. Rde. Bögen mit Sternchen. Rs. Thron. König auf Faltstuhl
mit Adlerköpfen. Fd. Hersbruck 8. Schön.

1104 Denar. Vorderteil eines steig. Löwen 1. neben steig. Wolf r. Wulstreif mit Stern-
chen. Rs. Zwei zueinandergekehrte Löwen über Adler. Fd. Hersb. 28. Schön.

1105 Bamberg. 13. Jahrh. Denar. Meran. Rose, im Kreise von Halbmonden u. Kreu-
zen. Fikentscher 97. Schön.

1106 Egbert v. Meranien. 1203—37. Denar. Bischof sitz, mit Krummstab. Rs. Rose im
Bogenkreise. Fik. 84. S. g. e.

1107 Denar. Brustb. v. vorn mit Kreuz. Rs. Rosette unter Burg. Fik. 86. S. g. e.

1108 Denar. Lamm mit Kreuz 1. stehend. Rs. Kopf unter dreitürm. Torbogen. Fik. 18.
Buch. 3143. Schön.

1109 Denar. Löwe 1. schreit, Schweif zw. d. Hinterbeinen durchgezogen. Hersb. 82. S. g. e.

1110 Neuböhmen. Kaiser Karl IV. 1346—78. Pfennig von Lauf. K —L neben
Brustb. über Zinnen. Rs. 2 Brustb. S. g. e.

1111 König Wenzel. 1373—1400. Pfennig v. Erlangen. Gekrönt. Kopf zw. W — E u.
E — W. S. g. e.

1112 Oberpfalz. Ruprecht I. 1353—90. Amberger Pfg. R — A neben Brustb. Schön.

1113 Ruprecht II. 1390—93. Pfg. von Sulzbach R — S, von Neumarkt R —N. Stre-
ber 11; 20. S. g. e. 2

1114 Ludwig III. 1410—36. Amberger Pfg., eckig. Kuli 68 ff. S. g. e.

1115 Miltenberg, zu Kurmainz. Eins. Pfg. um 1300 mit Rad. S. g. e.

HESSEN und WETTERAU.

1116 Hersfeld. König Philipp. 1198—1218 u. Abt Johann I. 1201—13. Brak-

teat. Sitz. Kaiser mit Schwert, daneben sitz. Abt mit Kreuz- u. Krummstab.

Pos. 46, 1. 41 mm. Schön.
1118 Johannes I. 1201—13. Brakteat. Umschrift. Der Abt mit Stab und Buch thront

zwischen zwei Kuppelgebäuden. Pos. 12,2. Buch. 2655. 45 mm. Rand leicht

beschäd., sehr schön.

*1119 Fritzlar. Siegfried II. von Eppstein. 1200—30. Brakteat. Auf Faltstuhl sitz.
Erzbischof mit Krummstab u. Buch; a. d. Rande 2 Rosetten u. 2 Punkte. Fd.
Kaufungen 79. 34 mm. Sehr schön.
loading ...