Die Sammlung Freiherr v. L. und anderer Besitz: bedeutende Serien Antike, Mittelalter, Römisch-Deutsches Reich, Pfalz, Gold ; Montag, 31. März 1941 und ff. Tage (Katalog Nr. 87) — Frankfurt, 1941

Page: 98
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/button1941_03_31/0104
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
98

Niederlande — Neuere Doppeltaler, Taler usw.

2365 Geldern. Dukat 1602. Sieh. Ritter mit Pfeilbündel u. Schwert r. Rs. Verzierte
Schrifttafel. S. g. e.

2366 Holland. Doppeldukat 1656. Ähnlich wie vorher. Schön.

2367 Dukat 1742. Ähnlich wie vorher. S. g. e.

2368 Dukat 1770. Ähnlich wie vorher. S. g. e.

2369 Dukat 1778. Wie vorher. S. g. e.

2370 Dukat 1806. Wie vorher. Schön.

2371 Dukat 1814. Wie vorher. S. g. e.

2372 Dukat 1828. Wie vorher. Sehr schön.

2373 Dukat 1830. Wie vorher. Schön.

2374 Dukat 1840. Wie vorher. Vorzüglich.

2375 Dukat 1849. Wie vorher. Vorzüglich.

2376 Louis Napoleon (Bruder Napoleons). Probegulden (v. George) 1809. Kopf r. Rs.
Gekr. vierfeld. Wappen, daneben Wert. Verk. 194, 4. Rdschrft. Stglz.

2377 Utrecht. 7 Gulden Gold 1760. Geharnischter zu Pferde r. über Wappen sprengend.
Rs. Gekr. Löwenschild, daneben Wert, Sehr schön.

*2378 Westfriesland. Goldabschlag vom 10 Stüber 1682. Stehende Hollandia mit

Hut auf Stab. Rs. Gekr. Wappen zwischen Wert. Sehr schön.
2378a Zeeland. Med. 1660 a. d. Bergung des Silberschatzes etc. eines bei der Insel Wal-
cheren gesunkenen Schiffes unter Leitung v. Marcellus van Goes. Ansicht der
West-Kapelle auf Insel Walcheren, im Vordergrund 3 Schiffe und die Masten des
Wracks. Wappen von M. van Goes u. Zeeland. Rs. 13 Zeilen Schrift, umgeben
von Lorbeerkranz mit den Wappen der Mitglieder der Staaten von Zeeland. Bizot,
Hist. met. 1688 T. Up. 247. v. Loon Hist. met. La Haye 1732—37 T. Up. 5459.
v. Loon, Historienpenn. Up. 478. 70 mm. 118 gr. Vorzüglich.

Neuere Doppeltaler, Taler usw.

(nach Schwalbach geordnet).

2379 Anhalt-Bernburg. Alexander Karl. Ausbeutetaler 1862. Schw. 4. S. schön.

2380 Bayern. Ludwig I. Serie der Geschichtstaler. Taler 1S25. Regierungsantritt.
Witt. 2721. Polierte Platte.

2381 Taler 1826. Reichenbach u. Frauenhofer. Witt. 2723. Polierte Platte. 2

2382 Taler 1826. Verlegung der Hochschule nach München. Witt. 2724. Polierte Platte.

2383 Taler 1827. Bayer.-württ. Zollverein. Witt. 2725. Polierte Platte.

2384 Taler 1827. Ludwigsorden. Witt. 2727. Polierte Platte.

2385 Taler 1827. Theresienorden. Witt. 2728. Polierte Platte.

2386 Taler 1828. Segen des Himmels. Witt. 2730. Polierte Platte.

2387 Taler 1828. Verfassungssäule. Witt. 2732. Polierte Platte.

2388 Taler 1829. Handelsvertrag. Witt. 2733. Polierte Platte.

2389 Taler 1830. Bayerns Treue. Witt. 2734. Polierte Platte.

2390 Taler 1831. Landtag. Witt. 2735. Polierte Platte.

2391 Taler 1832. Otto König v. Griechenland. Witt. 2736. Polierte Platte.

2392 Taler 1833. Zollverein. Witt. 2737. Polierte Platte.

2393 Taler 1833. Denkmal der 30 000 Bayern. Witt. 2738. Polierte Platte.

2394 Taler 1834. Landtag. Witt. 2740. Polierte Platte.

2395 Taler 1834. Denkmal in Oberwittelsbach. Witt. 2741. Polierte Platte.

2396 Taler 1835. Beitritt Badens zum Zollverein. Witt. 2742. Polierte Platte.
loading ...