Die Sammlung Freiherr v. L. und anderer Besitz: bedeutende Serien Antike, Mittelalter, Römisch-Deutsches Reich, Pfalz, Gold ; Montag, 31. März 1941 und ff. Tage (Katalog Nr. 87) — Frankfurt, 1941

Page: 38
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/button1941_03_31/0044
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
38

Mittelalter

960 Grafschaft Limburg. (Hohenlimburg an der Lenne.) Dietrich V. 1377—1401.
Denar. Hüftb. mit Schwert u. dreiblättriger Blume. Rs. Rose. Limb. Stimm
— 17 var. Schön.

961 Wilhelm I. 1401—42. Denar. Der Graf hält 1. ein Kreuz.' L. St. —. S. g. e.

962 Denar. Der Graf hält 1. eine Rose. Vgl. L. St. 15. S. g. e.

963 Dietrich VI. v. Broich. 1401—39. Denar von Rellinghausen. Hüftbild mit Schwert,
auf der Brust Löwenschild. L. St. 30 var. Schön.

964 Frauenabtei Essen. Elisabeth v. Nassau. 1370—1413. Denar. ELISABET
DE NASSOVI. Kopf von vorn. Rs. MO NE TA Nassauer Schild zwischen 0-6.
Grote 9. Sehr selten. Gut erh.

965 Soest. Otto III. 983—1002. Denar. Kreuz mit 3 Kugeln und Soester Zeichen.
Rs. Sancta Colonia A dreizeilig. Häv. 856. Sehr schön.

966 Philipp v. Heinsberg. 1167—91. Denar. Kreuz mit dreimal V und Soester Zeichen.
Rs. Wie vorher. H. 882. Sehr schön.

967 Konrad von Hochstaden. 1237—61. Hälbling. Thron. Erzbischof m. Stab u. Buch.
Rs. Brustb. d. h. Patroclus mit zwei Fahnen über Kirchenschiff. Pieper, Susatum,
42 T. II, 35. Häv. 680 a. Sehr selten. Gut erh.

NIEDERSACHSEN.

968 Herzogtum Sachsen. Dietmar. 1015—48. Denar. Kreuz mit 4 Kugeln. Rs. Schleife.

Jesse 43, Dbg. 1291. Schön.
*969 Bremen, Erzbistum. Siegfried von Anhalt. 1179—84. Brakteat. Brustb. Petri
mit Doppelschlüssel u. Kreuzstab unter Dreibogen. Archiv IL S. 101, 3. Jesse 12. Sch.

970 Lübeck. Hohlpfg. 14. Jahrh. Gekr. Kopf m. Seitenlocken, auf d. Rande 1. u. r.
Kugel. Fd. v. Crivitz 40, 41. S. g. e. 8

971 Wismar. Kreuzschilling o. J. (1400—50). Stadtwappen. Rs. Kreuz. Schön.

972 Friedland. Witten (1379/81) slav. Fuß. Stierkopf. Rs. Kreuz mit Kreis, darin Stern.
Jesse 372. Oertzen 451. Schön.

*973 Braunschweig. Heinrich der Löwe. 1142—95. Brakteat. Trugschrift. Löwe
r. schreitend, mit aufgerichteter Rute, Quaste viermal geteilt. Fiala T. I, 20. 27 mm.
Schön.

974 Brakteat. Trugschrift. Im doppelten Perlkreis Löwe 1. stehend. Fi. T. I, 21. 29 mm.
Schön.

975 Brakteat. Trugschrift. Löwe 1. schreitend, vor u. hinter ihm Ringel. Fi. T. I, 22.
30 mm. Schön.

976 Brakteat. Umschrift. Löwe 1. schreitend, Kopf nach vorn gewendet. Möd. 33. Fi.
T. II, 3. 29 mm. Schön.

977 Heinrich der Lange. 1195—1227. Lüneburger Brakteat. Löwe r. schreitend über
zinnengekrönten Turm. Fi. T. 3, 20. 22 mm. Schön.

*978 Otto das Kind. 1235—52. Brakteat. Löwe 1., schreitet über zwei Türme, zwischen
denen eine Lilie. Fi. T. V, 20. 27 mm. Sehr schön.

979 Hildesheim, Bistum. Adelhog. 1171—90. Brakteat. Umschrift. Auf Bogen
thron. Bischof mit Krumm- u. Kreuzstab zwischen zwei Türmen. Möd. 52.- 29 mm.
Schön.

980 Brakteat. Verwild. Umschrift. Thron. Bischof mit segnender R. u. Stab zw. zwei
Türmen. 30 mm. Schön.
loading ...