Die Sammlung Freiherr v. L. und anderer Besitz: bedeutende Serien Antike, Mittelalter, Römisch-Deutsches Reich, Pfalz, Gold ; Montag, 31. März 1941 und ff. Tage (Katalog Nr. 87) — Frankfurt, 1941

Page: 51
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/button1941_03_31/0057
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Mittelalter — Römisch-Deutsches Reich

51

1280 Ungarn. Stefan I. 997—1038. Denar. Beiderseits Schrift u. Kreuz mit Drei-
eck i. d. W. Rethy T. I, 2 A. Sehr schön.

1281 Salomon. 1063—64. Denar. Sitz. König mit Kreuzstab. Rs. PA | NON / IA.
R. T. 2, 22. Schön.

Römisch-Deutsches Reich.

1282 Erzherzog Sigismund. 1439—96. Tiroler Halbpfundner (Sechser) o. J. Brustb. r.
Rs. Langkreuz, in den W. Wappen. Schön/sehr schön. 1 Gel. 4

1283 Etschkreuzer o. J. Varianten. Schön. 8

1284 Maximilian I. 1486—1519. Breiter Doppeltaler 1509 (zu Hall in Tirol geprägt).
Der Kaiser zu Pferde r. mit d. Reichsbanner, an der Satteldecke die Inschrift:
HALT. MAS etc. Rs. Gekr. Reichsschild von der Vließkette u. 2 Wappenkreisen
umgeben. Sch. 27 var. (Ohne Rosette vor d. Pferd.) Vorzüglich.

1285 Ys Pfundner o. J. Brb. r. Rs. Langkreuz i. d. W. Wappen. 2 Var.; Etschkreuzer
o. J. Schön. 3

1286 Karl V. 1519—56. Med. 1537 (von Wolf Milicz). Brustbild fast von vorn. Rs.
Gekrönter Schild mit Doppeladler zwischen 2 Säulen. Katz 271, Bernhart 132.
44 mm. 24 gr. Vergoldet, schönes Original

1286a Einseitige Bronze-Bildnismedaille o. J. (um 1550 von Leone Leoni). Bärtiges
Brustb. r. in Barett u. Mantel. Ähnl. Beruh. 183. 67 mm. Feines Original von
schönster Erhaltung.

1287 Ferdinand I. 1531—64. Einseitige Pfennige mit u. ohne Jahr. Zwei Schilde in
Rhombus, darunter F. Schön. 13

1288 Erzherzog Ferdinand. 1564—95. Tiroler Taler o. J. Geharn. Hüftb. r. Rs. Gekr.
vierfeld. Wappen m. Tiroier Mittelschild. Enz. 355. Schön.

1289 Maximilian II. 1564—76. Biidnismedaille o. J. (v. Val. Maler, erhaben signiert
VM, Kopie nach Antonio Abondio). Geharn. Brustb. r. Rs. Adler r., den Erdball
haltend. 27 mm. Blei. Habich, Med. S. 208. Feines Porträt. Schön, Rand etwas
beschädigt.

1290 Medaille o. J. Gekr. Brustb. 1. Rs. Gekr. M darunter Reichsapfel, zu den Seiten
Zepter u. Schwert, unten Spruchband. Herrg. T. VII, 14. Don. 1230. 23 mm. 3,4 gr.
Vorzüglich.

1294 Bildnismed. o. J. (1548 v. Joachim Deschler) a. s. Vermählung mit Maria. Die
beiden gekr. Brustb. 1. Rs. 2 Putten halten d. böhmischen Schild, darunter Namens-
zug m. 2 Wäppchen. Domanig 101. Herrg. VII, 9. 34 mm. 15 gr. Altvergoldetes
Original. S. g. e.

1292 Medaille 1563. Die gekr. Brustb. d. königl. Paares 1. Rs. Geharn. Brustb. Ferdi-
nands I. r. Doneb. 1225. Herrg. T. IX, 32. 35 mm. 25 gr. Sehr schön.

1293 Medaille 1576 a. s. Tod zu Regensburg. Gekr. Brustb. r. Rs. Adler über Kron-
insignien schwebend. Doneb. 1239. Plato 139. 28 mm. 5 gr. Sehr schön.

1294 Rudolph II. 1576—1612. Goldabschlag vom Tiroler Vierer o. J. ARCHIDVCES +
AVST + Der oesterr. Bindenschild im Fünfpaß. Rs. COMITES + TIROLI + Der
tiroler Adler. Vorzüglich.

1295 Schraubtaler 1609. Beiorb. Brustb. r. Rs. Gekr. Wappen. (Einlagen mit erotischer
Darstellung; 1 Aquarell, 6 Glimmerbildchen, vorzüglich erh.) Schön.

1296 Tiroler Doppeltaler 1604. Geharn. Brustb. r., darunter Jahreszahl. Rs. Gekr.
ovales Wappen. Enz. —. (RVDOLPVS) Vorzüglich.

4*
loading ...