Die Sammlung Freiherr v. L. und anderer Besitz: bedeutende Serien Antike, Mittelalter, Römisch-Deutsches Reich, Pfalz, Gold ; Montag, 31. März 1941 und ff. Tage (Katalog Nr. 87) — Frankfurt, 1941

Page: 63
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/button1941_03_31/0069
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Geistliche Fürsten

63

1571 Taler 1771. Brustb. r. Rs. Vielfeld. Wappen auf gekr. Mantel. Z. 37. Vorz./Stlgz.

1572 Vi Taler 1769 a. d. Vollendung d. Sigmundtores. Brustb. r. Rs. Das Tor. Z. 6. Sch.

1573 30, 20 Kreuzer 1754, 1756. Brustb. Rs. Wappen. Z. 41, 44. Stglz., schön. 2

1574 10 Kreuzer 1754. Doppelw. unter Kardinalshut. Rs. Heiliger a Postament. Z. 48. Vorz.

1575 Hieronymus v. Colloredo. 1772/1803. Dukat 1778. Brustb. r. Rs. Wappen auf
gekr. Mantel. Z. 14. Vorzüglich.

1576 Taler 1773. Brustb. r. Rs. Wappen a. gekr. Mantel. Z. 17. Schön/vorzüglich.

1577 Taler 1776. Wie vorher. Z. 17. Sehr schön.

1578 Taler 1782. Wie vorher. Z. 17. Vorzüglich.

1579 Taler 1785. Wie vorher. Z. 17. Schön.

1580 20er 1787, 1788, 1802. Wie vorher. Z. 20. Stglz./sehr schön. 3

1581 Lot von 6 kl. Silbermünzen. Schön/sehr schön. 6

1582 Trier. Philiph Christoph v. Sötern. 1623/53. Petermännch. 1628,1629,1649, 1650. S.g.e.

1583 Karl Kaspar v. d. Leyen. 1652/76. Petermännchen 1653,1654,1657,1668,1672. S. g. e. 5

1584 Joh. Hugo v. Orsbeck. 1676/1711. 3 Petermännchen 1692,1694,1707,1711 (2). S. g . e. 5

1585 Klemens Wenzel v. Sachsen. 1768/94. Kontributionstaler 1794. Brustb. r. Rs.
Wappen auf gekr. Mantel, v. Sehr. 1243. Sehr schön.

1586 Wien. Christoph v. Migazzi. Med. 1772 (v. Krafft) a. die Erbauung der Dom-
kirche in Waitzen. Brustb. r. Rs. Die Kirche. Mont. 3270. 50 mm. 43,7 gr. S. sch.

1587 Taler 1781. Brustb. r. Rs. Wapp. auf.gekr. Mantel, darüb. Kardinalsh. Sch. 405.S. Stglz.

Bistümer.

1588 Bamberg. Adam Friedrich v. Seinsheim. 1757/79. 20er. 1763. Brustb. Rs.
Wappen u. Madonna. 3 Var. S. g. e. 3

1589 Franz Ludwig v. Erthal. 1779/95. Taler 1786. Prämien-Conventionstaler 1786.
Brustb. r. Rs. Putto mit Füllhorn vor Globus und Buch. Sehr schön.

1590 Kontributionstaler 1795. Wappen auf gekr. Mantel. Rs. Schrift in Kranz. Schön.
k1591 Christoph Franz v. Buseck. 1795/1802. Huldigungs-Dukat 1795. Brustb. 1. Rs.

Stadtgöttin mit Schild vor Postament mit Bischofsinsignien. Vorz./Stglz.

1592 Silberabschlag d. Huldigungsdukaten 1795 vom gleichen Stempel. Sehr schön.

1593 Conventionstaler 1800. Wappen auf gekr Mantel. Rs. Wertangabe üb. Stadtans. Vorz.

1594 20 Kreuzer 1800. Wappen. Rs. Wert in Kranz. Vorzüglich.

1595 Breslau. Franz Ludwig von Pfalz-Neuburg. 1683/1732. Med. 1732 (v. Becker).
Brustb. r. in Ordensmantel. Rs. Ruhender Löwe r. mit Krone und Schwert, da-
rüber Auge Gottes. F. u. S. 2769. Schön,

1596 B r i x e n. Sedisvakanz. Med. 1779. Stiitsadler mit aufgelegtem Krummstab. Rs.
Schrift im Kreise von 15 Wappen. Zepern. 76. Vorzüglich.

1597 Sedisvakanz. Med. 1791 (v. Neuß). Stiftswappen im Kreise von 16 Wappen -
scbilden. Rs. Der Brixener Dom. Zepern. 77. 50 mm. 49 gr. Vorzüglich.

1598 Chur. josef Mohr. 1627/35. Zehner 1634. Gekr. vierfeld. W. Rs. Gekr. Doppeladl. Sch.

1599 Ulrich VII. v. Mont. % Taler 1690. Hüftb. d. hl. Lucius, geharn. m. Reichsapfel
u. Zepter. Rs. Gekr. Doppeladler. Sch. 4165. Anm. Schön. .

1600 Eichstätt. Johann Eucharius v. Castell. 16S5/97. Taler 1694. Brustb. r. Rs.
Wappen mit 4 Helmen von Löwen gehalten. Geb. 69. Sehr schön.

1601 Taler 1694. Steh. St. Willibald. Rs. Ähnl. wie vorher. Geb. 72. Schön.

1602 % Taler 1694. Wie vorher. Geb. 73. Unbed. Hklsp., sonst schön.

1603 5 Kreuzer o. J. Thron. Heiliger. Rs. Gekr. Wappen. Geb. 80. Stglz.
loading ...