Die Sammlung Freiherr v. L. und anderer Besitz: bedeutende Serien Antike, Mittelalter, Römisch-Deutsches Reich, Pfalz, Gold ; Montag, 31. März 1941 und ff. Tage (Katalog Nr. 87) — Frankfurt, 1941

Page: 40
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/button1941_03_31/0046
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
40

Mittelalter

1000 Albrecht v. Käfernburg. 1205—54. Schriftloser Brakteat. Steh. Erzb. u. steh. hl.
Moritz. 23 mm. Schön.

1001 Konrad I. v. Querfurt. 1134—42. Brakteat. Umschrift. Brustb. d. Erzbischofs v.
vorn mit segnender R. u. Stab. Kat. Hausw. 44. Buchenau 565. 31 mm. Rand
etwas beschäd. Schön.

* 1002 Brakteat. WILLEBARN EPISCOP Brustb. mit Krumm- u. Kreuzstab. Borne 26.
23 mm. Sehr schön.

1003 Brakteat. Zwei Köpfe, einer mit Mitra, unter Doppelbogen, der Türme trägt;
zwischen diesen Kreuzstab. Buch. 583. 25 mm. S. g. e.

1004 Ältester Moritzpfennig, um 1140. Typus Albrechts des Bären. Heiliger m. Scnild
u. Fahne, neben ihm Türme. 25 mm. S. g. e. Selten.

1005 Moritzpfennige 12. Jhd. Umschrift. Hüftbild mit Fahne u. Schild über Brüstung.
C. 458. Mader II T. 3, 40. 29 mm. Schön.

1006 Steh. Heiliger mit Schwert, Fahne u. Schild. 25 mm. Schön.

1007 Brustb. unter Dreibogen mit Schwert u. Schild; Kreuzstab u. Fahne. Archiv IV,
48, 5. 21 u. 22,5 mm. Schön. 2

1008 Umschrift. Heiliger m. Schwert u. Fahne. 20 mm. Schön.

1009 Brustb. d. Hl. über Bogen, der von zwei Türmen flankiert und in dessen Mitte
Kuppelturm. Archiv I, 2, 4. 21,5 mm. Schön.

1010 Der hl. unter Dreibogen und über Zinnenmauer. 28 u. 25 mm. L. beschäd., s. g. e. 2

1011 Steh. Erzb. mit Krumm- u. Kreuzstab in architekton. Umrahmung. Mad. II, 28.
22 mm. S. g. e.

1012 Burgbrakteat. 12. Jhd. Sladtname. Gebäude unter einem mit 5 Türmen besetzten
Bogen. 25 mm. Schön.

1013 Sogen. Wendenpfg. d. 11. Jhd. u. Vierling. Schön.

OBERSACHSEN.

1014 Pommern. Bogislaus II. u. Kasimir II. 1188—1219. Denar. Kopf d. hl. Johannes
v. vorn mit erhobener R. Rs. Dreitürm. Gebäude. Dbg. 18. S. g. e.

1015 Kasimir VI.'1413—34. Stettiner Witten. Großes C. Rs. Greif. Zu Dbg. 352 b. S. g. e.

1016 Bogislaus X. 1474—1523. Garzer Schillinge 1489 (2) 1492. Greif. Rs. Rügener Schild
auf langem Kreuze. Zu Dbg. 377, 378, 377 Anm. S. g. e. 3

1017 Stettiner Schilling 1511 (geändert aus 1508). Wie vorher. Dbg. —. S. g. e.
*1018 Georg I. u. Barnim. XI. 1523—31. Schilling 1524. Greif. Rs. Rügener Schild auf

langem Kreuze. Zu Dbg. 436. S. g. e.

1019 Witten. Greif. Rs. Gützkowscher Schild auf langem Kreuze. Zu Dbg. 438. S. g. e.

1020 Anklam. Brakteat. XIII. Jhd. Flagge n. r. Dbg. 94 b. 15 mm. S. g. e.

1021 Witten. XV. Jhd. Lilie, daneben r. ein Punkt. Rs. Lilie. Zu Dbg. 174 b. Riß, s. g. e.

1022 Cammin, Bistum. Denare XV. Jhd. Kreuz, in dessen Mitte Kugel im Kreis; in
jedem Winkel E. Rs. Greif. Zu Dbg. 339, 341. S. g. e. 2

1023 Sechsling. XV. Jhd. Greif, davor Ringel; Kreuz. Rs. Strahl, unter jedem Ende
Ringel bezw. Kreuz. Zu Dbg. 182, 182 c. S. g. e. 2

1024 Demmin. Witten um 1400. Lilie. Rs. Greif. Dbg. —. Fd. v. Kl.-Woltersdorf 56 b.
S. g. e.

1025 Greifswald. Witten. XIV. Jhd. mit Ggstpl. Münster, Pauluskopf, Greif. Rs. Balken-
schild auf Kreuz. Zu Dbg. 209. S. g. e.
loading ...