Die Sammlung Freiherr v. L. und anderer Besitz: bedeutende Serien Antike, Mittelalter, Römisch-Deutsches Reich, Pfalz, Gold ; Montag, 31. März 1941 und ff. Tage (Katalog Nr. 87) — Frankfurt, 1941

Page: 90
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/button1941_03_31/0096
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
90

Städte

*2154 Goldgulden 1624. Der steh. St. Johannes r. mit Lamm, die Rechte auf einen bis
zu den Füßen reichenden Schild gestützt. Rs. Reichsapfel im Dreipaß. I. u. F. 2138
(Nachtr.) Schön.

2155 Med. 1617. Reformationsjubiläum. Engel mit Bibel in doppeltem Schriftkreise. Rs.

9 Zeilen Schrift. I. u. F. 332. 29 mm. 7,25 gr. Schön.
*2156 Med. 1711 (v. Christian Wermuth) auf: den Brand in der Judengasse. AC BONVM
UVOD SIC PROBAF. Die Trümmer einer in Flammen stehenden Behausung, vor
welcher vier Personen stehen, Vater, Mutter und zwei Kinder, die Arme jammernd
emporstreckend. Rs. O / FATVM / MIRABILE / NON MINVS ACMISERABILE
etc. Schrift in 22 Zeilen. I. u. F. 612. 44 mm. 30 gr. Rdschrft. Vorzüglich.

2157 Taler 1764. Gekr. Stadtadler. Rs. Kreuz. I. u. F. 831 e. Sehr schön.

2158 Silberabschlag des Hellers 1807. Gekr. Frankfurter Adler, darunter G (F) B Rs.
Wert. I. u. F. 1012 Anm. Stglz.

2159 Lot von Groschen, 1 Kreuzer (mit und ohne Stadtansicht) 1 Heller. S. g. e. 4

2160 F r e i b e r g. ^L-Med. 1924. Besuch d. Staat!. Freiberger Hüttenwerke. Brustb.
Dr. Georgius Agricola halbl. Rs. 8 Zeilen Schrift in Kranz. 45 mm.

2161 F r e i s i n g. Med. o. J. (v. A. Borsch). Das erzb. Klerikal u. Knabenseminar.
Steh. St. Korbian, hinter ihm Bär. Rs. Ansicht d. Seminars. 41 mm. 24,7 gr. Stglz.

2162 Fulda. Med. 1829 (v. Neuß) a. d. Erbauung der Domkirche. Ansicht der Kirche.
Rs. 8 Zeilen Schrift über Wappen in Kranz. 37 mm. 14,3 gr. Stglz.

2163 Hamburg. Doppeldukat 1674. Zwei Löwen mit dem Stadtschild. Rs. Madonna
in Mantel auf Halbmond stehend. Gaed. 14. S. g. e.

2164 Dukat 1497. Madonna in Mandorla über Stadtschild. Rs. Madonna über dem
Nesselschild. Vgl. Gaed. Vs. 82 a, Rs. 84 b. S. g. e.

2165 Dukat 1497. Ähnlich wie vorher. Rs. Madonna auf Halbmond. S. g. e.

2166 Dukat 1654. Ähnlich wie vorher. Gaed. 101 a var. Schön.

2167 Dukat 1758. Verziertes Stadtwappen. Rs. Gekr. Doppeladler. G. 158. Vorzüglich.

2168 Dukat 1764. Stadtburg zwischen Zweigen, darunter O.H.K. Rs. Gekr. Doppel-
adler. Gaed. 164. Stglz.

2169 Dukat 1833. Krieger mit Lanze u. Stadtschild. Rs. Verzierte Schrifttafel. G. 229.
Vorzüglich.

2170 Dukat 1835. Rs. Ähnlich wie vorher. G. 231. Vorzüglich.

2171 Dukat 1842. Ähnlich wie vorher. G. 238. Stglz.

2172 Dukat 186S. Ähnlich wie vorher mit ausgeschweiftem Schild. G. 249 p. Stglz.

2173 Doppelter Hochzeitstaler o. J. + QVOS + DEVS + etc. Christus in Landschaft ein
Brautpaar trauernd. Rs. Hochzeit zu Kanaan (ohne Bräutigam). G. —. Vorzügl.

2174 Taler 1610. Stadtburg, zwischen den Türmen Jahreszahl. Rs. Gekr. Doppeladler
mit 32 im Reichsapfel. G. 368 ff. Sehr schön.

2175 Taler 1621. Stadtburg, Jahreszahl i. d. Umschrift. Rs. Gekr. Doppeladler. Gaed. 404.
Vorzüglich.

2176 % Taler 1621. Stadtburg. Rs. Gekr. Dopeladler mit 16 im Reichsapfel. G. —. S. g. e.

2177 Lot von 1 Sechsling 1855, Dreiling 1851, 1855. Sehr schön/schön. 4

2178 Isny. Batzen 1527, 1531. Stern, darüber Adler. Rs. Gekr. Adler mit Brust-
schild. Sehr schön, s. g. e. 2

*2179 Joachimstal. Med. 1560 (v. CW Concz Welcz u. s. Schule). Christus reitet auf
einem Esel in die Pforte von Jerusalem, über dem Eingang CW. Rs. Der Papst
auf einem Tragsessel in Begleitung von Bischöfen und Kardinälen in einem Pro-
loading ...