Frankfurter Münzhandlung E. Button [Editor]
Die Taler-Sammlung des Herrn v. St., die Madonnen-Sammlung Baron G.: Versteigerung: Dienstag, den 11. November 1941 (Katalog Nr. 88) — Frankfurt/​Main, 1941

Page: 81
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/button1941_11_11/0087
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Klöster und Wallfahrtsorte — Altfürsten

81

A/*1953 Unbestimmt. Goldene Taufmed. o. J. (% Dukat). Geburt und Taufe
Christi. 27 mm, 2,8 gr. S. schön. Schätzung 35.—

.V *1954 Goldener Wallfahrtsanhänger (Rußland ?). Das gekr. Brustbild der Maria.

Rs. Crucifixus. 22 mm, 3,5 gr. Stgl. 40.—
*1955 Med. o. J. in Halbtalerform. Niederrheinisch? um 1500. II?S' ° ÄVTÖ' o
TRÄRSSISR'o P o MGDIV'o IL' Gekr. Reichsschild zw. 4 Zeptern. Rs.
VIRGO o DI o G6IT' — IT' G6D6T o ROB' Die gekrönte Maria m. Kind
zw. Sonne u. Mond. Unten 2 Wäppchen, dazw. Weltkugel. 34 mm, 14 gr. S. schön.
Anscheinend unediert. 125.—

1956 Med. o. J. (16./.17: Jahrh.). Verkündigung der Maria. L. Engel mit Lilien-
zepter. R. Maria neben einem Himmelbett vor einem Betstuhl sitzend. Unten
•:• LVCE •:• / ■ I • Rs. • DER ■ / ENGEL • GAB / RIEL etc. in 8 Zeilen. Zierrand.
Süddeutsche Arbeit. 29 mm, 6 gr. Geh. Schön. 20.—

1957 Medaille o. J. (16. Jahrh.). XRS : VENIT • IN : PACE • ET etc. Brustb. Christi r.
Rs. In einer Säulenhalle umarmen sich zwei Heilige (Joachim und Anna?).
Die Medaille ist aus 2 silber-vergoldeten Blättchen zusammengesetzt (Gal-
vano?). 46 mm, 20 gr. Schön. 15.—

1958 Küppenförmige Taufmedaille (17. Jahrhundert) o. J. Brustb. Christi r., in
den Ecken: Geburt, Taufe, Hochzeit zu Cana und Kreuzabnahme. Rs. Tauf-
becken, darüber Taube d. heiligen Geistes. In den Ecken: Liebe, Gerechtigkeit
und Glaube. 30X30 mm, 18 gr. Schön. 20.—

1959 Med. o. J. (17.Jahrh. von R.). Brustb. Christi 1. Rs. Brustb. der Maria m.
Zepter 1. 35 mm, 15 gr. Schön. 15.—

1960 Sechseckiger Anhänger o. J. (italienisch?, 18. Jahrh.). Brustb. der Maria v. vorn.
Rs. Der hlg, Lukas ein Marienbild malend. 30X32 mm, 22 gr. Schön. 15.—

1961 2 kleine Messinganhänger mit Mariendarstellungen. Sge. (2). 2.—

1962 Bronzemed. o. J. (17. Jahrh.) auf Neufville de Villeroy, Statthalter von Lyon.
Unsigniert. Brustbild in Harnisch mit Spitzenkragen von vorn. Rs. Die Himmel-
fahrt der Maria. Guter alter Guß. Gelocht. 59 mm. Sge. 30.—

1963 Bronzemed. von Girolamo Santacroce auf Jacobo Sanarzaro (1458—1530). Nea-
politanischer Dichter. Um 1520. Beiorb. Kopf 1. Rs. Christi Geburt. 35 mm.
Habich. S. 124. Schöner, zweimal gelochter Originalguß. 80.—

Altfürsten.

NH964 Bayern. Albert IV. d. Weise. 1465—1508. Goldgulden 1506. Wappen im

Dreipaß, zwischen H — A, darüber Jahresz. 1506. Rs. Thronende Madonna m.

Kind, vor ihr knieender Herzog. Witt. 190. Schön. 85.—
A'1965 Goldgulden 1506. Wappen in bogenförm. Einfassung. Rs. Ähnl. wie vorher.

Witt. 193. Schön. 80.—
N *1966 Wilhelm IV. unter Vormundschaft Alberts. 1508—11. Straubinger Goldgulden

1508. Wappen zw. 1? — Ä, darüber S Rs. Ähnl. wie vorher. Witt. 223a. Sch. 220.—
Af*1967 Straubinger Goldgulden 1508. Ähnl. w. vorher. Witt. 223c. Fast schön. 200 —
A*1968 Straubinger Goldgulden 1508. Ähnl. w. vorher. Witt. —. (Vergl. Witt. 223, 224,

aber and. Umschriften.) Äußerst selten. Schön. 300.—
,V*1969 Maximilian I. 1598—1651. Doppeldukat 1647. Gekrönt, ovales Wappen m. Or-

denskefte. Rs. Der auf einem Schemel kniende Kurfürst vor thron. Madonna.

Witt. 870. Sge. 110.—

ß
loading ...