Bayern / Staatsministerium des Innern für Kirchen- und Schul-Angelegenheiten [Editor]; Hager, Georg [Oth.]
Kunstdenkmäler des Königreichs Bayern (2,1): Bezirksamt Roding — München, 1905

Page: 231
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kdkb_roding/0270
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Verzeichnisse.

231

Seite

veirtagen« (22. Mai) i469.(Reichs-
archiv Miinchen, Urkk d. Klosters

Walderbach).178

Fig. 164. Walderbach. Südostansicht des

ehem. Klosters.179

» 165. Walderbach. Lageplan des ehem.

Klosters nach dem Katasterblatt 180
» 166. Walderbach. Südostansicht des
Klosters auf einem Ölgemälde im
Pfarrhofe in Cham, erste Flälfte

des 18. Jahrh. .181

» 167. Walderbach. Grundriß u. Aufriß
eines Mittelpfeilers der Kloster-

kirche.184

» 168. Walderbach.Pfeilersockelu.Pfeiler-

kämpfer der Klosterkirche . .184
» 169. Walderbach. Pfeilerkämpfer der

Klosterkirche.185

» 170. Walderbach. Kämpfer u. Sockel
der Emporpfeiler der Kloster-

kirche.185

» 171. Walderbach. Rippenprofile in der

Klosterkirche.185

» 172. Walderbach. Säulenkapitelle der

Klosterkirche.186

> 173. Walderbach. Säulenkapitell der

Klosterkirche.186

» 174. Walderbach. Säulenkapitelle der

Klosterkirche.187

» 175. Walderbach. Säulenkapitelle der

Klosterkirche.1871

» 176. Walderbach. Pfeiler auf der West-

empore der Klosterkirche . . .188
» 177. Walderbach. Gewände des West-

portals der Klosterkirche . . .189
» 178. Walderbach. Vom Westportal der

Klosterkirche.190

» 179. Walderbach. Turm der Kloster-

kirche.191

» 180. Walderbach. Kragsteine außen am

Chor der Klosterkirclie . . . .192

> 181. Walderbach. Romanisches Mauer-

werk an der Klosterkirche . .192 j

Seite

Fig. 182. Walderbach. Blick in das Gewölbe
des Mittelschiffes u. des nördl.
Seitenschiffes der Klosterkirche 193
» 183. Walderbach. Malerei an einem
Scheidbogen tiber der West-
empore der Klosterkirche . . .194
» 184. Walderbach. Malerei aneinemGurt-
bogen über der Westempore der

Klosterkirche.194

» 185. Walderbach. Gewölbedetail der

Klosterkirche.195

» 186. Walderbach. Malerei an einem
Scheidbogen über der West-
empore der Klosterkirche . . .196
> 187. Walderbach.EhemaligeWappenam

Stifterepitaph. Nach Duellius . 201

» 188. Walderbach. Meistermonogramm
aufdem Iloferschen Grabdenkmal

von 1606.202

» 189. Walderbach. Grabstein des Abtes
Georg, *j* 1536, in der Kloster-

kirche.203

» 190. Walderbach. Grabstein des Abtes
Georg Thanhauser, *[*1521, in

der Klosterkirche.204

» 191. Walderbach. Die ehem. Prälatur,
jetzt Kgl. Rentamt, Pfarrhof u.

Brauerei.205

» 192. Walderbach. Raum im Erdgeschoß
des ehem. Klosters, jetzt Bureau
des Kgl. Rentamtmanns . . . 206
» 193. Walderbach.Türeim ehem. Kloster,

jetzt Pfarrhof.207

» 194. Walderbach. Steinkreuz, südöstlich

vom Dorfe, beim Plof am Berg 208
» 195. Wett erfeld. Lageplanderbeiden

Schlösser nach dem Katasterblatt 209

> 196. Wetterfeld. Das neue Schloß . . 210

» 197. Wetterfeld. Das alte Schloß . .210

> 198. Zangenfels, Lageplan des

Burgstalles.211

» 199. Zangenfels. Mauerwerk des Turm-

restes.212

III. Tafeln.

Tafel I. Fronau. Madonnenfigur, Holz. Tafel IV. Reichenbach. Hochgrab d. Stifterfamilie
» II. Reichenbach. Inneresd. Kloster- u. Grabdenkmal des wittelsbachi-

kirche. schen Fürsten Johann, Sohnes des

> III. Reichenbach. Chorgestühl. HerzogsOtto I. v. Mosbach, *j* 1486.
loading ...