H. S. Rosenberg <Hannover> [Editor]
Die nachgelassene Sammlung des Herrn Professor Dr. A. Düning in Quedlinburg: Münzen des Mittelalters und der neueren Zeit ; die Versteigerung findet statt: Montag den 12. December 1910 und folgende Tage (Katalog Nr. 14) — Hannover, 1910

Page: 135
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/rosenberg1910_12_12/0147
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Frankreich. — Schweden.

135

3330. Medaille 1663. Wie vorher. 47 Mm. 28,3 Gr. Guss. Gut erh.

3331. Ludwig XV. 1715—1771. Bronze-Medaille 1736 (v. Dassier) a. d. Cardinal
A. H. v. Fleury. Dessen Brustb. v. vorn. Rs. Attribute des Friedens. Wellenh. 13663.
55 Mm. S. g. e.

3332. Ludwig XTI. 1774 — 1793. Bronze - Medaille 1774 (v. Du Vivier) a. d. Bau der
Chirurg. Academie. Brustb. r. Rs. Ansicht des Gebäudes. 60 Mm. Vorz. e.

3333. Ludwig' XVIII. 1814—1824. Jeton o. J. Kopf 1. Rs. Brustb. Heinrichs IV. r.
17 Mm. 1,9 Gr. Vorz. e.

3334. Chateaudun. Gottfried. 1216—1253. Denar. Kreuz. Rs. Monogramm. Gut erh.

England.

3335. Zeit der Heptarchie. Sceatta. Av. Nachahmung der römischen Bronzen mit der
Löwin. Rs. Viereck mit ToT Umher je viermal + und | S. g. e.

3336. Heinrich III. 1216—1272. Sterling von Oarlisle. Nach 1248. Gekrönter Kopf
v. vorn. Rs. Zwillingsfadenkreuz, in den Winkeln Kugelkleeblätter. S. g. e.

3337. Eduard IV. 1461 — 1483. Rosenoble. Der König mit Schwert und Wappenschild
im Schiff. Rs. Rose auf Stern in achtbogiger Einfassung. Köhler 384. S. g. e.

3338. Jacob II. 1685—1688. Medaille 1687 (v. Bower) a. d. Wiedererlangung der
gesunkenen spanischen Silberflotte. Die Brustb. des Königspaares r. Rs. Schiff und
Boote auf dem Meere. Franks 33. 53 Mm. 56,5 Gr. Guss. Gut erh.

Dänemark.

3339. Christian V. 1670 — 1699. Medaille 1676 a. d. Einnahme von Wisby. Geharn.
Brustb. r. über Trophäen. Rs. Lamm mit Fahne. D. M. T. 10, 2. 45 Mm. 39 Gr.
Guss. Polirt. Gut erh.

3340. Roeskilde.? Halbbraoteat. Einseitig. 10. Jahrhundert. Nachahmung der Rück-
seite der Denare Carls des Grossen von Dürstede. S. g. e.

3341. Desgl. Zweiseitig. Av. Wie vorher. Rs. Zwei Kreuze. Vorz. e.

Schweden.

3342. Unbestimmt. Braoteat. 12./13. Jahrhundert. L im Strahlenrande. Stiemst. 180.
16 Mm. S. g. e.

3343. Desgl. Krone im Hoehrande. Stiernst. 214. 16 Mm. S. g. e.

3344. Magnus Eriksson. 1319—1365. Denar. Kreuz zwischen drei Kronen. Rs. Löwe n. 1.
Stiernst. 230. S. g. e.

3345. Desgl. Wie vorher, aber Rosette zwischen drei Kronen. Stiernst. 232. S. g. e.

3346. Gustav Adolph. 1611—1632. Thaler 1631 a. d. Sieg bei Leipzig. Strahlender
Name Gottes, darunter Schrift. Rs. Um- und Aufschrift. Oldenb. 945. Vorz. e.

3347. Medaille 1631 (v. Johann Schneider, genannt Weissmantel in Erfurt). Brustb. v. voi'n
in verzierter Cartouche. Rs. Umschrift in zwei Zeilen: MILES EGO CBRISTI etc.
Der König als Streiter Christi auf überwundenen Feinden stehend. Hildebr. —.
33 Mm. 11,9 Gr. Schön.

3348. Goldene ovale Medaille 1632. Geharn. Brustb. r. Rs. G • A | R • S J 1632 Hildebr. —.
14/12 Mm. 1,7 Gr. Gelocht, s. g. e.

3349. Carl XII. 1697—1718. Serie der 10 Görtzsehen Kupfer - Noththaler 1715—1719.
Oldenb. 2268 etc. S. g. e. 10
loading ...