Deutsches Archäologisches Institut / Abteilung Athen [Editor]
Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Athenische Abteilung — 12.1887

Page: 105
DOI issue: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/am1887/0115
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile

Grabmal von Lamptrae.
Die Wandelung, welche die attische Kunst gegen die Mitte
des fünften Jahrhunderts in Folge der veränderten Denk-und
Anschauungsweise des Volkes und nicht zum wenigsten in
Folge des allumfassenden Einflusses Phidiasscher Tätigkeit
durchmachte, ist auch auf den bescheidenen Kreis der Grab-
denkmäler nicht ohne Wirkung gewesen. Erst in dieser Zeit
fand man für das Bild, welches die Person des Verstorbenen
loading ...