Bredius, Abraham [Oth.]
Künstlerinventare: Urkunden zur Geschichte der holländischen Kunst des XVIten, XVIIten und XVIIIten Jahrhunderts (Band 6) — Haag, 1919

Page: 2030
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/bredius1919bd6/0182
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
DAS NACHLASS-INVENTAR DER FRAU VON
ADRIAEN GEURTSZ BOOAERT.

Der Maler Adriaen Geurtsz Bogaert, von dem wir keine
AVerke kennen, ist um 1587 in BergeninNorwegengeboren,
war aber spätestens schon 1592 mit seinem Vater nach
Amsterdam gekommen. Dort verheiratete er sich im Jahre
1615. Als aber seine Frau 1628 starb und ihr Nachlass
inventarisiert wurde, wird er als im Ausland beßndlich
erwähnt. Aus einer andern Urkunde (Beilage f) erfahren
wir, dass er, nachdem er seine Habe in Amsterdam hatte
verkaufen iassen, sich in Mainz niedergelassen hatte. Uber
seine weiteren Schicbsale sind wir nicht unterrichtet.
Npecißca7ie vaw a/^e de //oedereM gew?zde% in /S7e?yAM?/.?c
van (Ue/Je Hie7er?, .s/aeMde 7e^e/Mooordic7/ &cwe?a de aerde
(noch unbeerdigt), 5? Aaer ZereM HUueu VeMrU^
jBcgaerd, FcAiMer, .s//ude ?t//77aMe/ic7?, //eM/eeec/J 5// m// VoLrU
usw. (Amsterdam) Ja/ZMar?/
U/7 voorAMy?.
(1) . i) VeM ?c7/iMer// ?//nde C7rH?7MS op de 7:oM/ce ?7eeM (Grab-
legung Christi) &ooeM de ^ev^' (über dem Schraak).
(2) . UeM ?cAJe/er// ?////& eeM C/*MCJite.
(3) . jEew ?c7/iMer// (Bild auf Holz) ?//wde /7*Mi/Y eMde
vo/^e/^erc^ (sic; vielleicht voge/Mterc/:).
(4) . jEe% &e7&^a?er (Knabe, der Seifenblasen macht).
(5) . VeM 7:oec7;ee7e/* (Kuchenesser).
(6) . EeM OMM/eer (Sturm).

1) Die in () beigefügte Nummerierung ist im Originai nicht vorhanden.
loading ...